Aprikosen-Pudding (Apricot Payasam)

  400g Aprikosen
  1 Tas. Kokosmilch
  0.5 Tas. Kardamompulver
  0.5 Tas. Sultaninen
  0.5 Tas. Kokosraspel
 
Für Den Sirup: 0.5 Tas. Brauner Zucker
  1 Tas. Wasser



Zubereitung:
Die Aprikosen schälen und entsteinen. Den Zucker etwa 20 min in
Wasser kochen, bis ein Sirup entsteht.

Die Aprikosen in einen Topf geben, etwas Wasser zufüllen und
weichkochen, anschliessend pürieren.

Aprikosenpüree, Sirup und Kokosmilch vermischen und etwa 2 bis 3
Minuten kochen. Kardamompulver hineinmischen, Sultaninen und
Kokosraspel etwa 2 Minuten in Butter braten, zu der Aprikosenmischung
geben, umrühren und kalt werden lassen.

kalt oder warm servieren.

* Quelle: Köstlichkeiten aus aller Welt
100 indische Gerichte von Vivien Weise,
Hayit Verlag, Köln ISBN 3-89210-200-7-
gepostet von Anne Caldas

Erfasser: Anne

Datum: 31.03.1996

Stichworte: Nachspeise, Indisch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratenes Doradenfilet in Essig-Gemüsesud
Die Doradenfilets entgräten und die Haut mit einem scharfen Messer einschneiden. Die Paprika schälen, entkernen und in R ...
Gebratenes Fischfilet auf Mangold
Zubereitung: Quinoa in Wasser mit einem Brühwürfel wie Reis kochen, später salzen und pfeffern. Das Fischfilet in Stücke ...
Gebratenes Frühlingslamm mit Zimt und Malzbier
Das Fleisch am Vortag in einen Bräter legen. Mit Olivenöl bestreichen und mit Salz würzen. Mit kleinen Einschnitten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe