Gebratene rote Bete mit Meerrettich-Creme

  200g mehlig kochende Kartoffeln
  0.125l Weisswein
  200ml Gemüsefond
  750g kleine rote Bete
  2tb Olivenöl
   Jodsalz
  2tb Wasser
  100g Schlagsahne
  3tb Meerrettich frisch gerieben



Zubereitung:
Kartoffeln schälen und fein würfeln. In Weisswein und Gemüsefond ca. 15
Min. köcheln.

Rote Bete schälen und vierteln oder achteln. Öl in einer grossen Pfanne
erhitzen. Rote Bete darin unter Rühren ca. 10 Minuten braten, dabei
salzen. Wasser zufügen und zugedeckt weitere 10 Min. dünsten.

Sahne zu den Kartoffeln geben. Alles fein pürieren. Meerrettich
unterrühren. Mit Salz abschmecken.

Zubereitungszeit: ca. 30 Min.

Pro Portion: 300kcal

* Quelle: Vital Extra modified by Bollerix
posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De
** Gepostet von K.-H. Boller
Date: Tü, 23 May 1995

Erfasser: K.-H.

Datum: 21.06.1995

Stichworte: Rote, Kartoffeln, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Rotbarsch in der Schneckenpfanne
1. Den Elektro-Ofen auf 175 GradC vorheizen. 2. Zitronensaft mit der Sojasauce, Salz, Pfeffer verrühren, bis s ...
Rotbarsch in Pergamentpapier
1. Den Spinat waschen, schadhafte Blättchen aussortieren und den Spinat gut abtropfen lassen. Tomaten waschen und in Sc ...
Rotbarsch in Tomatensauce (Kyenam greba, Ghana)
Die Fische ausnehmen, die Köpfe aber nicht abtrennen. Salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Butter erhitzen und die ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe