Gebratener Blumenkohlsalat mit Salbei und Chorizo

  0.5sm Blumenkohl
  4tb Olivenöl
   Salz und Pfeffer
  1 Rote Chilischote
  6 Salbeiblätter
  1tb Butter
  0.5sm Kopfsalat
  2tb Aceto balsamico
  15 Scheib. (dünne) Chorizo (spanische Paprikasalami)



Zubereitung:
Den Blumenkohl putzen, waschen, in Röschen zerteilen und in 2 EL
Olivenöl bei mittlerer Hitze braten, dabei mit Salz und Pfeffer
würzen.

Die Chilischoten waschen, trockentupfen und mit dem Messer zerdrücken.
Mit den Salbeiblättern und der Butter zum Blumenkohl geben und
mitbraten, bis die Salbeiblätter kross sind.

Das gegarte Gemüse auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Den Kopfsalat putzen, waschen und trockenschütteln, die Blätter auf
die Platte legen.

Den Essig mit dem restlichen Olivenöl und einer Prise Salz verquirlen
und den Salat damit beträufeln.

Die Blumenkohlröschen, Salbei und Chorizo auf dem Salatbett verteilen
und servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ente mit Wirsing
Wirsing putzen, waschen und vierteln, und den Kohl in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und in ei ...
Enten- oder Gänseklein mit Klößen.
Das Klein einer Gans oder Ente ist oft für eine Familie nicht ganz ausreichend, man kann das Gericht "verlängern", wenn ...
Entenbraten klassisch mit Rotkraut und Kartoffelklössen
Entenbraten: Die Ente waschen, innen und aussen mit Küchenkrepp trocknen, salzen und pfeffern. Den durchwachsenen Speck ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe