Gebratener Lachs auf Tagliatelle

  1pk Lachs; (TK)
  200g Nudeln (Tagliatelle)
  100ml Sahne
  0.5 Becher Schmand
  1 Zitrone; den Saft
  0.5bn Dill
  50g Butter
   Salz und Pfeffer; weiß



Zubereitung:
Lachs auftauen, in ca. 2 x 2 cm grosse Würfel schneiden, salzen, mit
Zitronensaft übergiessen, kurz marinieren lassen. In der Zwischenzeit
die Nudeln kochen. Lachs abtupfen, Butter in Pfanne erhitzen, Lachs
darin sanft braten, Fisch herausnehmen, warm stellen. Beide Sahnesorten
in die Pfanne giessen, etwas einkochen lassen.

Gehackten Dill zufügen, mit Salz und Pfeffer, nach Geschmack auch mit
etwas Zitronensaft von der Marinade abschmecken.

Nudeln abgiessen, mit der Sahnesauce vermischen, auf Tellern anrichten,
oben darauf die Lachswürfel geben. 1 bis 2 x mit der Pfeffermühle
darüber gehen und sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Neu-England-Sommerfisch-Eintopf
Die Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Den Lauch waschen, das Weisse und Hellgrüne in feine Streifen schneiden. B ...
Neuseeländische Grünschalenmuscheln überbacken
(*) 2-3 kg , wenn es als Hauptgericht sein soll Die Grünschalenmuscheln aufgetaut auf einem Backblech ausbreiten. Die T ...
Neuseeland-Seehecht im Prosciutto-Mantel
Backofen auf 160° vorheizen. Seehechtfilets auftauen und kurz unter fliessendem kalten Wasser abbrausen, mit Küchenkrep ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe