Gebratener Lachs mit Knoblauch und Speck

  500g Lachsfilet mit Haut (geschuppt)
  4 Knoblauchzehen
  60g geräucherter Speck
  50ml Kalbsfond
  1 Schalotte
  50g Crème fraîche
  1tb Sherryessig
  30g kalte Butter
   etwas Mehl
  1tb Olivenöl
   Pfeffer, Salz



Zubereitung:
Den Backofen auf 210 Grad vorheizen. Eine tiefe feuerfeste Platte in
den Ofen geben und vorwärmen.

Das Lachsfilet mit Salz und Pfeffer würzen und leicht mit Mehl
bestäuben. Den Speck in feine Streifen schneiden. Das Öl in einer
Pfanne erhitzen und den Lachs darin auf der Fleischseite 2 Minuten
braten. Die Knoblauchzehen und den Speck zugeben. Den Lachs wenden und
auf der Hautseite 3 Minuten braten. Dann mit der Hautseite nach unten
auf die heisse Platte gleiten lassen, mit Knoblauch und Speck umlegen
und 15 Minuten im Backofen braten.

In der Zwischenzeit für die Sauce die Schalotte schälen und fein
schneiden. Das Öl aus der Bratpfanne abgiessen und Schalotte und Essig
in die Pfanne geben. Gut verrühren, bis der Essig verdampft ist. Creme
fraiche und Kalbsfond angiessen und die Sauce einkochen lassen, bis sie
schön sämig ist. Mit dem Schneebesen die Butter in kleinen Flöckchen
einarbeiten und die Sauce vom Herd nehmen.

Den Fisch mit der Sauce anrichten. Dazu passt gut mit etwas Butter
gedünsteter Blattspinat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Matjesfilet mit grünen Bohnen und Speck
Bohnen putzen und waschen. mit Bohnenkraut und einer Prise Salz in wenig Wasser 25 min dünsten. Zwiebeln in Ringe schne ...
Matjesfilet mit Marinierten Äpfeln
1. Die Äpfel gründlich waschen, mit den Schalen vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und die Viertel in dünne Scheiben ...
Matjesfilet mit Topinambur-Rote-Bete-Ragout
1.2 Knollen Topinambur, Rote Bete und Schalotte in kleine Würfel schneiden 2.aus Eigelb, Senf, Öl und Brühe ein Dressing ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe