Gebratener Reis mit Krabben und Gemüse

  200g Naturlangkornreis
  400ml Wasser
  5tb Erdnussöl
  2sm Feste Zucchini
  1md Möhre
  1sm Fenchelknolle
  1 Knoblauchzehe
  0.5bn Dill
  200g Krabben
  1 Ei
  2tb Sojasauce
  2tb Zitronensaft
   Salz
   Cayennepfeffer



Zubereitung:
Den Reis mit dem Wasser aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze in
etwa 30 Min. körnig weich garen. In einer Schüssel mit 1 El Öl
vermischen und erkalten lassen, dabei einige Male vorsichtig mit einer
Gabel umrühren, damit die Körner nicht zusammenkleben.

Die Zucchini waschen, abtrocknen, von Stiel- und Bluetenansatz befreien
und in dünne Scheiben schneiden. Die Möhre schälen und in dünne
Stifte schneiden. Den Fenchel waschen, alle zarten Blättchen
abschneiden und beiseite legen.

Die Knolle halbieren, Strunk herausschneiden und die Hälfte quer zur
Faser in Dünne Scheiben schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein
hacken. Den gewaschenen Dill und das Fenchelgrün fein zerkleinern.

In einer grossen beschichteten Pfanne das restliche Öl erhitzen. Die
Zucchini, die Möhre und den Fenchel darin bei mittlerer Hitze unter
ständigem Wenden etwa 2 Min. braten.

Den Reis und die Krabben dazugeben und alles weitere 2 Min. braten, bis
das Gemüse bissfest und der Reis heiss ist. Dabei häufig wenden.

Das Ei mit der Sojasauce und dem Zitronensaft vermischen und über den
Reis giessen. Unter weiterem Rühren stocken lassen.

Den gebratenen Reis mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken, mit Dill
und Fenchelgrün mischen und auf heissen Tellern anrichten.
++++



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hechtmaultaschen
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben und mit dem Salz vermischen. Die Eigelbe nacheinander zu dem Mehl geben und ...
Hechtpörkölt von Bodrog
Die Fische werden gründlich gesäubert. Man schneidet zweifingerbreite Stücke daraus. Die Zwiebel wird kleingeschnitten u ...
Hechtrolle mit Pesto auf Kartoffelpüree mit Wilden K ...
Den Hecht filetieren, jede Seite dabei in 3 Streifen schneiden. 1 Streifen wird mit Ei, Sahne und Salz zur Farce verarbe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe