Gebratener Rochen mit Speck

  1.5kg Rochenflügel (1 Stück)
  4 Scheib. Brustspeck ungeräuchert
  500g Tomaten
  500g Champignons
  2sm Zucchini
  2 Schalotten
  1 Zwiebel
  100g Butter
  1 Thymianzweig
   Salz
   Pfeffer a.d.M.



Zubereitung:
Bitten Sie Ihren Fischhändler, die Haut vom Rochenflügel abzuziehen.
Die Flügelspitzen abtrennen (sie sind nicht mit Fleisch überzogen und
saugen die Butter beim Braten wie Schwämme auf). Den Rochenflügel
sorgfältig abspülen und auf Küchenkrepp abtrocknen lassen.

Die Zwiebel und die Schalotten abziehen und in dünne Scheiben
schneiden. Die Tomaten enthäuten (dazu die Tomaten 30 Sekunden lang in
kochendes Wasser tauchen), vierteln und entkernen.
Die Champignons gründlich säubern, waschen und in Scheiben schneiden.
Die Zucchinis in Scheiben schneiden. Die Speckscheiben um den
Rochenflügel wickeln. Der Rochenflügel soll wie ein Paket völlig
eingewickelt sein. Salzen und pfeffern. In einer hitzebeständigen Form
50 g Butter solange erhitzen, bis sie schaumig wird. Den Rochenflügel
darin anbraten. Sobald der Speck eine goldgelbe Farbe angenommen hat,
den Flügel wenden und die andere Seite ebenso goldgelb braten, dabei
die Zwiebel und die Schalotten zufügen. Jetzt die geviertelten
Tomaten, die Champignons und die Zucchinischeiben mit dazuge ben. Das
Thymianzweiglein auf den Rochenflügel legen, salzen, pfeffern und das
Gericht für 20 Minuten bei 220GradC im Ofen garen.
Am Ende der Garzeit die Form aus dem Ofen nehmen, mit Alufolie abdecken
und 10 Minuten ruhen lassen. Die Alufolie abnehmen und in der Form
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Hummer Thermidor
Hummer nacheinander mit dem Kopf voran in sprudelnd kochendes Salzwasser geben. Nach etwa 2 Minuten herausnehmen, kurz a ...
Hummer: Umstrittene Delikatesse (Info)
Zu Weihnachten und Silvester steigt der Appetit auf Hummer enorm. Der gepanzerte Zehnfüssler gilt wie Champagner und Ka ...
Hummereintopf mit Rippchen und Feigen
* 6 - 8 Portionen 1. Bohnen über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen. Für die Rippchen die Zitronenschale in ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe