Gebratenes Hirschfilet auf Kürbisragout und Erdäpfeln ...

  650g Hirschlungenbraten
   Salz
   Pfeffer
   Rosmarin
   Etwas Butter
 
FÜR DAS KÜRBISRAGOUT: 300g Muskatkürbis-Fruchtfleisch
  1 Zwiebel
   Salz
   Pfeffer
   Etwas Gemahlener Kümmel
   Etwas Butter
  1 Prise/n Kristallzucker
  125ml Weißwein
  2tb Mascarpone
 
FÜR DIE ERDÄPFELNUDELN: 0.25kg Mehlig kochende Erdäpfel (geschält und gekocht)
  250g Mehl
  1 Ei
   Salz
   Pfeffer
   Etwas Gemahlener Kümmel
   Muskatnuss
   Etwas Mehl für die Arbeitsfläche
  1tb Öl; bis doppelte Menge
 
ZUM GARNIEREN:  Gehackte Petersilie
   Etwas Gekräuselt Petersilie
   Bunter Pfeffer (grob gemahlen)



Zubereitung:
Hirschfilet mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. In einer Pfanne
etwas Butter erhitzen, Fleisch rundum scharf anbraten. Danach den
Hirschrücken für 15 Minuten ins heisse Rohr schieben. Danach in
Alufolie einschlagen und 10 Minuten rasten lassen. Für das
Kürbisragout Kürbis schälen und entkernen. Zwiebel und Kürbis in
kleine Würfel schneiden und in Butter anschwitzen. Kürbis mit Salz,
Pfeffer und Zucker würzen, mit Wein ablöschen und zugedeckt weich
dünsten. Sobald der Kürbis weich ist, mit Mascarpone verrühren.

Für die Erdäpfelnudeln Die noch warmen Erdäpfeln passieren, mit
Mehl, Ei, Salz, Pfeffer, Muskat und Kümmel zu einem glatten Teig
verarbeiten, kurz rasten lassen. Aus dem Teig 4 cm lange
Erdäpfelnudeln herstellen und diese kurz in etwas Mehl rollen. Öl in
einer Pfanne erhitzen, die Nudeln einlegen und rundum goldgelb braten.
Danach abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

Hirschfilet in 2 cm dicke Scheiben schneiden, mit dem Kürbisgemüse
und den Erdäpfelnudeln anrichten. Mit gehackter Petersilie,
Kräuselpetersilie und buntem, grob gemahlenem Pfeffer garnieren.

Getränk: Grande Cuvee 2000, Weingut Eichberger, kräftiger Rotwein

: Quelle : aus ORF-frisch gekocht DO 26.9.2002 13.15 UHR von
: > Hermine Haller, 3464 Hausleiten
: Erfasst : 26.09.02 von Engelbert Vielhaber
: O-Titel : Gebratenes Hirschfilet auf Kürbisragout und
: > Erdäpfelnudeln



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hering in Reisrand
Reis kochen (nach Packungsanleitung ;-) Heringsfilet in der geöffneten Dose erwärmen. Auf flachen Tellern Reis anrichten ...
Hering nach Gdansker Art
Die Heringe waschen, die Köpfe und Flossen abtrennen, ausnehmen. Die vorbereiteten Heringe in viel kaltem Wasser 12 ...
Hering-Apfelsulz mit Dillsauce
Fond auf die Hälfte der ursprünglichen Menge einkochen. Heringe kalt abspülen, trocken tupfen, sehr fein würfeln. Zitron ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe