Gebratenes Rindfleisch mit Ingwer u. Frühlingszwiebeln(ch

  500g Zartes Rindfleisch
   (Geschnetzelt)
  30g Frischer Ingwer (auch
   Pulver kann genommen werden
  4 p.Port. Frühlingszwiebeln
   (4cm Stücke schneiden)
  3 Knoblauchzehen (zerdrücken)
   Öl zum Fritieren
 
für DIE SAUCE:: 60ml Wasser
  1tb Dunkle Soja Sauce
  1tb Helle Soja Sauce
  1tb Zucker
  1ts Oyster Sauce
   (alles gut mischen)
 
für DIE MARINADE:: 0.5ts Bikarbonat (od. Backpulver)
  0.5ts Salz (nach Geschmack)
  0.5ts Pfeffer (nach Geschmack)
  0.5 Eiweiss(v.kl.Ei 1 ganzes Eiweiss)
  1tb Mondamin (Sossenbinder)
  1ts Sesam-Öl
  0.5ts Aji-nomoto Aji-shio(es han-
   Delt sich um ein japan.Salz,
   Dass der Geschm.Verbesserung
   Dient,aber nicht notwendig)



Zubereitung:
Die Marinade:
Das Eiweiss wird leicht geschlagen u. mit den anderen Zutaten "f.d.
Marinade" vermischt. Das Fleisch wird darin für ca. 1 Stunde
mariniert.
Das Fleisch:
Das Fritierfett wird erhitzt u. das Fleisch darin für 1 Minute
gebraten. Nach dem Herausnehmen wird es gut abgetropft. Das meiste
Fett wird nun aus dem Wok o. der Pfanne entfernt. Ca. 1 Esslöffel wird
im Wok belassen. Darin werden Ingwer u. Knoblauch kurz gebraten. Das
Fleisch u. die Sauce werden hinzugefügt u. zum Kochen gebracht. Nun
werden die Frühlingszwiebeln darunter gemischt u. für weitere 2-3
Min. gegart. Wie zu allen chin. Gerichten, schmeckt auch hierzu am
besten Reis. Selbstverständlich kann man auch noch andere chin.
Gerichte dazu kombinieren.

** From: Rudolf_Schnapka@p52.f30.n2453.z2.fido.sub.org
Date: Thu, 14 Jul 1994
Newsgroups: fido.ger.kochen

Erfasser:

Datum: 05.08.1994

Stichworte: China, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Petersilien-Rahmkartoffeln
Die möglichst kleinen Kartoffeln gleicher Größe schälen und unzerteilt in Salzwasser nicht ganz weich kochen. Das Wasser ...
Petersilienrisotto mit Tomaten
Die Zwiebel fein hacken, Butter in einem Topf aufschäumen lassen, Reis und Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Die ...
Petersilien-Schinken in Sülze
Die Schweinenuss in einem passenden Topf mit Wasser bedecken. 1/4 l Wein zufügen. Lauch, Möhren Selleriestück putzen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe