Gedämpfte Dorschfilets mit Tricolore Reis

  600g Dorschfilets frische oder lose Tiefgekühlt
  100g Lauch
  1 Zitrone
  1 Zwiebel
  1 Petersilie
   Salz aus der Mühle
   Pfeffer aus der Mühle
   Streuwürze
   Senf
   Gemüsebouillon Würfel
   Vollrahm
   Butter
   Oncle Bens Tricolore Reis
  3 Mandelplättchen
 
Erfasst Am 13.08.99 Von:  Uwe Müller
   Quelle: Vip-Rezepte
   Tele24



Zubereitung:
Lauch reinigen und waschen, in feine Rädchen schneiden Zwiebel
schälen und fein hacken Petersilie waschen, auswringen und fein
hacken ca.1 dl Gemüsebouillon herstellen Zitrone halbieren
Dorschfilets in je 2-3 Stücke schneiden und beidseitig mit
Zitronensaft beträufeln (Essgabel in Zitronenhälfte stecken und
Zitrone zusammenpressen, gleichzeitig Gabel leicht verdrehen), die
Filets rundum mit Senf bestreichen, mit Salz, Pfeffer aus der Mühle
und Streuwürze rundum würzen. Ein Feuerfestes Geschirr (wenn
möglich mit Deckel) mit Butter leicht ausfetten In einer Bratpfanne
die Mandelplättchen ohne Fett hellbraun rösten und bereit stellen.
300 g Tricolore Reis abwägen Den Backofen mit Ober-/Unterhitze auf
200Grad-, mit Heißluft auf 180Grad vorheizen Den gewürzten Fisch
in das ausgebutterte Geschirr einschichten, mit dem Lauch und den
Zwiebeln bestreuen, mit Butterflöckchen belegen die Bouillon am
Rand entlang eingießen. Mit dem Deckel verschließen und für ca.
15-18 Min. in den Ofen geben. Den Deckel entfernen 3-4 El Vollrahm
darüber träufeln und offen noch ca. 5 Min. leicht bräunen. In
einer Kasserolle 6 dl Wasser aufkochen, leicht salzen den Reis
einschütten, aufkochen, Hitze reduzieren und ca. 20 Min. leise
zugedeckt köcheln. Vor dem servieren ein paar Butterflöckchen und
2/3 der Mandelplättchen dazu geben und mit einer Bratgabel
auflockern




:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Uwe Müller



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geschmorte Zucchini
Die Zucchini waschen, abtrocken, die Stielenden abschneiden und die Früchte in etwa 2 cm grosse Würfel schneiden. Kn ...
Geschmorter Brokkoli oder Blumenkohl
Brokkoli oder Blumenkohl waschen und in Röschen zupfen, die Stiele kleinschneiden. Den Wok erhitzen und das Öl ...
Geschmorter Chicorée
Wer es nicht bitter mag, den Kern mit einem spitzen Messer kegelförmig herausschneiden. Chicorée-Kolben in einen Topf le ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe