Geflügel-Käse-Fondue

  2 Birnen
  0.25l Weisswein
  1 geh. TL Senfsaat
  1tb Honig
  2tb Essig
  1 Karotte
  0.25 Sellerieknolle
  1 Zwiebel
  1 Lorbeerblatt
  3 Nelken
  1l Gemüsebrühe
  2 Hähnchenbrüste
  100g Greyerzer
  100g Emmentaler
   Butter zum Anbraten



Zubereitung:
Für den Dip die Birnen schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen
und fein würfeln. Birnen in einer Pfanne mit Butter anbraten mit
Weisswein ablöschen, Honig und Senfsaat untermischen.
Dann den Essig untermischen und alles zu einem Sirup einkochen.

Für das Fondue die Karotte und Sellerie schälen und ganz fein
würfeln. Die Zwiebel mit Lorbeerblatt und Nelke spicken. Die Brühe
mit der gespickten Zwiebel und dem Würfelgemüse aufsetzen und zum
Kochen bringen.

Die Hähnchenbrüste und den Käse würfeln.

Die Brühe in einem Fonduetopf zu Tisch bringen und am Köcheln halten.
Käse und Fleischstücke auf Fondue-Gabeln spiessen und in der
kochenden Brühe garen.

Dazu Birnendip und Baguette reichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kraftbrühe (Consomme)
Diese nach ihrer gehörigen Vollendung kräftige, der Gesundheit dienliche und für die höhere Kochkunst fast unentbehrlich ...
Kräftige Bohnensuppe mit Schweinsfüssen und Rippchen
Die sauber geputzten Schweinsfüsse und die Rippchen mit den Bohnen ins Wasser geben und zum Kochen bringen. Etwa zwei St ...
Krammetsvögel-Puree
Man brät 15 gerupfte, aber nicht ausgenommene Vögel am Spiess und zerstampft sie dann samt den Gerippen in einem Mörser; ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe