Gefüllte Lachsforelle

  1 Lachsforelle 1300 g
  2tb Zitronensaft
  125g Zwiebeln
  1tb Öl
  2tb Senf
  40ml Weisswein
  0.5 Bd. Dill
  0.5 Bd. Petersilie
   Salz
   Pfeffer
  10g Butterflöckchen



Zubereitung:
Lachsforelle waschen, trockentupfen, innen und aussen mit Zitronensaft
beträufeln. Zwiebeln in halbe Ringe schneiden, in heissem Öl
andünsten, Senf und Weisswein zugeben, zugedeckt ca. 5 Minuten
dünsten. Dill und Petersilie hacken, zu den Zwiebeln geben, mit Salz
und Pfeffer abschmecken. Masse vom Herd nehmen.

Die Forelle auf ein grosses Stück Alufolie legen, mit der
Zwiebel-Kräutermasse füllen. Einige Zweige Dill und Petersilie auf
die Forelle legen. Butterflöckchen darauf verteilen. Die Folie
vollständig schliessen. Die Forelle bei mittlerer Hitze ca. 20
Minuten grillen. Dabei mehrfach wenden.

* ARD/ZDF 10.08.94
Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62

Erfasser: Ulli

Datum: 16.09.1994

Stichworte: Fisch, Süsswasser, Forelle, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Okragemüse mit Pfefferminze (Zeytinyagli Bakla)
1 kg Okragemüse, frisch 2 Zitronen, Saft davon 120 ml Olivenöl (1 Tasse) 2 Knoblauchzehen 1 Tl Salz 2 Zwiebeln 1 Pep ...
Okras gedünstet mit Grilltomaten
Okras putzen, waschen, halbieren und in Wasser mit Lorbeerblatt, Zitronensaft und Salz 10 Minuten kochen. Abgiessen, ...
Okras mit Kokosmilch
Okras waschen und abtropfen lassen. Stielansätze und Spitzen abschneiden. Schoten der Länge nach 3 bis 4 mal leicht ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe