Gefüllte Peperoni

  150g Pouletbrüstli
  250ml Bouillon
  1 Avocado
  0.5 Zitrone; Saft
  100g Quark
   Salz
   Pfeffer
  2 Peperoni
 
REF:  Tele / Beatrice Äpli Vermittelt von R.Gagnau



Zubereitung:
Pouletbrüstli in der siedenden Bouillon zehn Minuten ziehen lassen,
dann auskühlen lassen.

Pouletbrüstli in Würfeli schneiden. Avocado mit dem Zitronensaft fein
pürieren. Pouletwürfeli und Quark beifügen, alles gut vermengen und
würzen.

Die Peperonistiele sorgfältig herausschneiden. Peperoni innen und
aussen waschen und gut abtropfen lassen. Die Füllung durch die
Öffnung satt einfüllen. Die Peperoni erst vor dem Essen halbieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marinierte Putenkeule
Die Putenoberkeule mit einigen Schnitten so aufschneiden dass sie mit der Innenseite flach auf der Arbeitsfläche liegt, ...
Marinierte Putenkeule (Cholesterin)
Das Garen im Bratbeutel beziehungsweise Bratschlauch ist eine weitere Garmethode, bei der kein Gramm Fett zugegeben werd ...
Marinierte Putenspiesschen
Die Putenschnitzel in Streifen schneiden und ziehharmonikaförmig auf die Schaschlikspiesse aufstecken. Alle Zutaten für ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe