Gefüllte Pfirsiche mit Zabaione

  4 Pfirsiche
  50g Bittermandelmakronen Amaretti
  50g Süsse Mandelmakronen
  5 Bittermandeln; gehackt (*)
  50g Zucker
  2 Eigelb
  30g Butter
 
ZABAIONE: 1 Ei
  2 Eigelb
  50g Zucker
  1tb Zitronensaft
  0.5 Zitrone; abgeriebene Schale
  2dl Weisswein
 
REF:  St. Galler Tagblatt 15.08.1997, Regionen
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Pfirsiche quer halbieren und Steine herausnehmen.

Die fein zerbröselten Makronen, Zucker, Bittermandeln und Eigelb zu
einer homogenen Paste verarbeiten. Die Fruchthälften damit füllen und
in eine bebutterte Auflaufform setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 190
Grad 25 Minuten backen.

Für die Zabaione Ei, Eigelb, Zucker, Zitronensaft und -schale mit
einem Schneebesen schaumig rühren. Den Weisswein beigeben, auf kleinem
Feuer unter ständigem Rühren zu einem festen Schaum werden lassen.
Die geschmorten Pfirsiche mit etwas Saft auf Teller anrichten und die
Zabaione darübergiessen.

(*) Bemerkung RG: diese Anzahl an Bittermandeln ist recht hoch,
Vorsicht!! Es ist empfehlenswert, einen synthetischen Aromastoff
anstelle der Bittermandeln zu nehmen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rex: Apfeljam.
Die geschälten und vom Kernhaus befreiten Äpfel werden weichgekocht. Man nimmt saure und süsse Äpfel, speziell gern alle ...
Rex: Apfelsaft.
Die Äpfel werden gewaschen, zerquetscht und ausgepresst. Der gewonnene Saft wird in Flaschen filtriert, die gut verspund ...
Rex: Berberitzensaft
Recht reife Beeren werden gewaschen, von Stielen befreit, in einem irdenen Gefäss mit etwas Wasser aufs Feuer gesetzt un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe