Aromatisierter Zucker

  60g Kräuter; oder Blüten, frisch, wie z.B. Lavendel, Zitronenmelisse,
   Zitronenstrauch, Minze, Ananassalbei, Rosmarin, Duftpelargonie, Veilchen
  200g Puderzucker



Zubereitung:
Die Kräuter in einem Musselinsäckchen auf den Boden eines Gefässes
legen, den Zucker zugeben. An einem warmen Ort 1-2 Wochen stehen
lassen, dann den Zucker in eine anderes Gefäss umleeren und den Sack
mit den Kräutern wegwerfen.
Der Zucker hält sich unbeschränkt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grossmutter: Weihnachtsmenü 2002
Kategorien: Backen, Gebäck, Xmas Menge: 1 Rezept 500 Gramm Puderzucker 500 Gramm Mehl 4 ...
Grossmutters Basilikum-Gnocchi
Öl in einer Bratpfanne warm werden lassen, Basilikum kurz andämpfen, in eine Schüssel geben. Paniermehl, Eier, Weissmehl ...
Großmutters Geheimnis
Die Erbsen in der Gemüsebrühe ungefähr 45 Minuten garen. Nach 25 bis 30 Minuten den Rosenkohl zugeben und mitgaren. Den ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe