Gefülltes Dip-Brötchen

 
Für eine Person: 1 Schrotbrötchen
  1ts Butter oder Margarine
  1 rote Paprikaschote
  0.5ts mildes Paprikapulver
  75g Hüttenkäse



Zubereitung:
Vom Brötchen einen kleinen Deckel abschneiden, Krumen herausheben.
Brötchen innen mit Fett ausstreichen. Paprika waschen, halbieren und
putzen. Die eine Hälfte in lange Streifen schneiden, die zweite
Hälfte klein schneiden. Brotkrumen und kleingeschnittene Paprika mit
dem Pürierstab fein pürieren, Paprikapulver und Hüttenkäse
unterziehen und die Mischung in das Brötchen füllen. Mit den
Paprikastreifen essen. (Ca. 280 kcal bzw. 1180 kJ)

Tip: Diesen Snack kann man vielseitig abwandeln. Probieren Sie's
einmal mit Gurke, Radieschen, oder Tomate. Zum "süssen" Nachmittag
schmeckt er mit etwas Honig und Beeren, Trauben, Birne oder
Trockenobst.

* Quelle: Eltern-Zeitschrift 10/86
gepostet von Eva-Dorothea Bilgic

Erfasser: Eva-Dorothea

Datum: 30.10.1995

Stichworte: Schwangere, Stillende, Zwischenmahlzeit, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Feigen in Portwein mit Sabayon
Die Feigen vierteln (unten nicht ganz durchtrennen) und in eine flache Schüssel stellen. Portwein, Honig und Zitronensaf ...
Feigen-Gorgonzola-Tarte
(*) für ein rundes Blech von ca. 28cm Durchmesser, gefettet, bemehlt : Vor- und zubereiten: ca. vierzig Minuten : Aufgeh ...
Feigen-Häppchen
Die Feigen vorsichtig abreiben, dann in Viertel schneiden. Den Schinken in kleine Stücke teilen und locker auf den Feige ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe