Artischocken an Basilikumsauce

  8 Grosse Artischocken
 
BASILIKUMSAUCE: 2 Knoblauchzehen
  1dl Hühnerbouillon
  2bn Basilikum
  1bn Petersilie
  150g Rahmquark
  6tb Mayonnaise
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
   Zitronensaft
 
REF:  D'Chuchi 07-08/1992 Vermittelt von R.Gagn



Zubereitung:
Den Stiel sowie den oberen Drittel jeder Artischocke mit einem scharfen
Messer abschneiden.

Reichlich Salzwasser aufkochen. Die Artischocken hineingeben und
zugedeckt je nach Grösse während dreissig bis fünfundvierzig Minuten
kochen lassen. Sie sind gar, wenn sich ein Blatt mühelos herauszupfen
lässt; im Dampfkochtopf beträgt die Kochzeit zwölf bis fünfzehn
Minuten. Die Artischocken herausnehmen und abtropfen lassen, indem man
sie einen Moment auf den Kopf stellt.

Während die Artischocken kochen, die geschälten, aber ganzen
Knoblauchzehen in einem kleinen Pfännchen in der Bouillon weich
kochen. Die Knoblauchzehen, das Basilikum, die Petersilie, den Quark
und die Mayonnaise pürieren. Zuletzt soviel Bouillon beifügen, dass
die Sauce eher dünnflüssig wird. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und
Zitronensaft abschmecken. Separat zu den lauwarmen oder kalten
Artischocken servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zitronensuppe mit Huhn (Kotósupa awgolemono)
Das Hähnchen innen und aussen abspülen und die dicken Fettschichten abschneiden. Dann in einen grossen Suppentopf legen, ...
Zitrone-Topinambur-Mousse
Die Eier trennen, Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zucker (1) mit dem Eigelb im warmen Wasserbad zu einer Crem ...
Zitrone-Topinambur-Mousse
Die Eier trennen, Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zucker (1) mit dem Eigelb im warmen Wasserbad zu einer Crem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe