Aachener Printen

 
Zutaten: 250g Zuckerrüben-Sirup
  200g Zucker
  50g Butter
  500g Mehl
  15g Anis
  10g Nelkenpulver
  50g Orangeat, gehackt
  1 Kardamom
   Milch
   Hagelzucker



Zubereitung:
Den Sirup mit Zucker und Fett erhitzen, bis der Zucker zerlaufen ist,
und dann bis zur Handwärme abkühlen lassen.
Nun das Gewürz mit dem Orangeat hineinrühren und das mit dem
Backpulver vermischte Mehl unterarbeiten.
Den Teig über Nacht kühl ruhen lassen, dann etwa 5 mm dick ausrollen
und in 3 * 8 grosse Rechtecke schneiden, die, auf ein gefettetes, mit
Mehl bestreutes Blech gelegt werden.
mit Milch bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen und im vorgeheizten
Backofen ca. 15 Minuten bei 180°C backen.

:Zusatz : Aus dem Netzkochbuch (von Josef Wolf)
: :



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Großmutters Waffeln - Grand Mere Bocuse
1. In einer Schüssel das Mehl, das Salz, das Backpulver und den Zucker vermischen. 2. Das Ganze nach und nach mit der M ...
Grufti Torte
Das Ei mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Palmin auflösen und abkühlen lassen. Mit Kakao und dem Rum zur Ei-Zuc ...
Grundansatz für Sauerteig, Basisinformationen
Der Grundansatz mit Backferment Das Sekowa Spezialbackferment ist ein trockenes Granulat. Bevor damit gebacken ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe