Artischockenlasagne

   4 Artischocken
   Saft von 1/2 Zitrone
  1sm Stange Lauch, etwa 100 g
  0.5bn Petersilie
  30g Butter
  0.125l trockener Weisswein
  50ml Gemüsebrühe
  20g Mehl
  0.25l Milch
   Muskat
   frisch gemahlener Pfeffer
  50g geriebener Parmesan
  12 Lasagneblätter, etwa 200 g
  1tb Olivenöl
   Butter für die Form



Zubereitung:
1. Die harten Blätter und Blattspitzen der Artischocken abschneiden.
Die Blätter auseinanderdrücken und das Heu mit einem kleinen
Messer entfernen. Das Herz und die weichen Blätter in dünne
Scheiben schneiden und in Wasser mit etwas Zitronensaft legen.

2. Den Lauch in dünne Ringe schneiden. Die Petersilie fein hacken.

3. Die Butter in einer grossen Pfanne schmelzen lassen und den Lauch
darin leicht anbraten.

4. Die Artischocken dazugeben. Mit dem Weisswein aufgiessen und so
lange kochen lassen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Die
Gemüsebrühe dazugiessen, das Ganze leicht salzen und zugedeckt
bei geringer Hitze etwa 20 Minuten kochen lassen. Sobald die
Artischocken gar sind, alles mit dem Mehl bestäuben und gut
verrühren, damit sich keine Klumpen bilden.

5. Unter Rühren nach und nach die Milch dazugiessen und alles zu
einer cremigen Sauce kochen. Mit Salz, Muskat und Pfeffer abschmecken.
Anschliessend den Parmesan und die Petersilie darunterrühren. Den
Backofen auf 200 Grad vorheizen.

6. Die Lasagneblätter in reichlich Salzwasser in etwa 10 Minuten
weich kochen. Etwas Olivenöl hinzufügen, damit sie nicht
zusammenkleben. Die Nudeln abschöpfen und in einer Schüssel mit
kaltem Wasser abschrecken und sie dann nebeneinander auf ein feuchtes
Tuch legen.

7. Eine Auflaufform mit Butter ausfetten. Zuerst eine
Schicht Nudeln in die Form legen. Einige Löffel von der Sauce darüber
verteilen, dann immer abwechselnd Lasagne und Sauce hineingeben. Mit
der Sauce abschliessen. Die Lasagne etwa 15 Minuten backen.

Zubereitungszeit: ca. 1 1/2 Std.

ca. 910 kcal je Portion

Dazu passt Tomatensauce

** Gepostet von: Berning

Erfasser: Berning

Datum: 02.06.1996

Stichworte: Mehlspeise, Nudel, Vegetarisch, Lasagne, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gratinierte Spargelcrepes mit Wild-Lachs-Sauce
Wasser, Wein, Essig, Schalotten und Kräuter reduzieren, die Butter klar kochen. Die Eigelb mit der Reduktion aufschl ...
Gratinierte Spargel-Schinken-Rollen
1. Vom Spargel die Enden grosszügig abschneiden. Spargel waschen und in kochendem leicht gesalzenem Wasser zugedeckt ca. ...
Gratinierte Spargel-Schinken-Stangen
Den Spargel schälen und in wenig Salzwasser nicht zu weich garen. Gut abtropfen lassen. Portionsweise in die Schinkensch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe