Gemüselasagne IV

  3sm Dosen geschälte
   italienische Eiertomaten
  400g Zwiebeln
  250g Sellerie
   (Knollen- oder Stauden-)
  250g Karotten 3 Lorbeerblätter
   etwas Zucker
   Salz
   Pfeffer 3 El. Olivenöl
 
Für 1/2 Ragout: 250g Bandnudeln
 
Käse-Bechamel-Sauce: 75g Butter, 75 g Weizenmehl
  750ml Vollmilch
  150g geriebener Emmentaler (evtl. mehr)
   Salz
   Pfeffer
   Muskatnuss



Zubereitung:
Ragout:

Das Gemüse fein hacken. Die Zwiebeln in Olivenöl glasig andünsten,
Sellerie und Karotten dazugeben, etwas dünsten, Tomaten und Gewürze
zugeben. Vorsicht mit Salz! denn: das Ganze eine halbe bis ganze
Stunde auf kleiner Flamme einköcheln lassen. Am Schluss noch einmal
abschmecken. Menge halbieren.

Lasagne

Bandnudeln al dente (aber nicht al dentista! ;-) kochen, mit dem
Ragout vermischen.

Käse-Bechamel-Sauce:

Butter zerlassen, Mehl (Ich nehme Vollkornmehl, geht aber auch mit
Weissmehl) darin unter Rühren hell anschwitzen. (Für Ungeuebte: gegen
Klümpchen: eine sogenannte "weisse Butter" herstellen, d.h. das
gesiebte Mehl mit weicher Butter mittels einer Gabel gründlich
verkneten und dann dieses Gemisch zerlassen.)
1/4 l Milch zugeben, unter Rühren aufkochen lassen; wenn die Masse
andickt, wieder 1/4 l zugeben,...bis die Milch aufgebraucht ist.
Kochplatte abschalten, Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (am
Besten frisch gerieben) würzen. Vorsicht mit Salz! Denn:
Topf von der Platte nehmen, Käse nach und nach einrühren.
Lässt sich auch wunderbar in der Mikrowelle machen.

Das hört sich jetzt ziemlich kompliziert an, ist aber ganz einfach.
Und: *So* ist mir die Bechamelsauce eigentlich *immer* gelungen.

Endspurt!

Eine grossflächige Auflaufform abwechselnd mit Nudel-Ragout-Mischung
und Käse-Bechamel-Sauce füllen. Die letzte Schicht sollte aus
Bechamelsauce bestehen.

Auf die mittlere Schiene im Backofen schieben.

Temperatur: 180-200 Grad Celsius

Backzeit: bei vorgeheiztem Ofen: ca. 30 Minuten.

Backzeit: bei nicht vorgeheiztem Ofen: ca. eine Stunde.

Noch was: Es steht natürlich jedem frei, Lasagnenudeln zu verwenden.
Dann so schichten: Nudeln - Ragout - Bechamelsauce usw.

** Gepostet von: Susanne Reger-Riedel

Erfasser: Susanne

Datum: 24.05.1996

Stichworte: Nudel, Lasagne, Gemüse, Vegetarisch, Ragout



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mehlnockerln
Butter mit Salz schaumig rühren, Eier dazugeben und cremig rühren. Dann abwechselnd Mehl und Milch unterrühren (mit ...
Mehlnockerln mit Schafskäse nach Siebenbürgener Art
Aus Mehl und zwei Eiern bereitet man den Teig, koch die Nockerln, gibt sie in ein Sieb und spült sie ab. Inzwischen wird ...
Mehlpfannkuchen
Aus Mehl, Eigelb und Milch einen Teig rühren, eine Prise Salz dazugeben. Etwa 15 Minuten quellen lassen. Das Eiweiss st ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe