Asbach-Trauben (nach Odette)

 
ZUTATEN:  Weintrauben, blau halbiert, entkernt
   Asbach-Uralt
 
AUßERDEM: Gl m. Schraubdeckel



Zubereitung:
Weintrauben mit einer Nadel in allen Richtungen durchstechen, in das
Glas einschichten.

Soviel Weinbrand angiessen, das die Trauben gut bedeckt sind.

Gut verschlossen im Gem=FCsefach des K=FChlschranks etliche Tage
durchziehen lassen.

Vor dem Verzehr m=FCssen die Trauben auf Zimmertemperatur gebracht
werden.

In kleine Schälchen verteilen, Spiesschen dazu, servieren.

:passt zu: Rehfleisch
: Steaks vom Grill

Quelle: Das grosse >Odette< Kochbuch / Ehrenwirth 1962

erfasst: tom

Datum 22.03.05



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Omas Limonade
Diese altmodische Art der Limonade ist vor allem für Kinder eine neue Geschmackserfahrung. Die Anteile der Zitrusfrüchte ...
Omelette mit Wodka
Eier aufschlagen, salzen, pfeffern, mit Sahne glattrühren und in Butter Omelette davon abcken. Auf eine Schüssel gleite ...
Oolong Tee (Info)
_Herkunft_ Das Wort Oolong stammt vom chinesischen Wort " Wu Long", und bedeutet schwarzer Drache. In der alten Traditi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe