Asiatisch Mariniertes Schweinesteak mit Kaiserschoten

  2 Schweinenackensteaks je 160 bis 180 g
  4tb Teriyaki Marinade
  1tb Sesam
  1ts Honig
  1 Knoblauchzehe
   Wahlweise Cayennepfeffer
  250g Stangenspargel
  100g Kaiserschoten
  1 Rote Paprikaschote
  1ts Butter
  50ml Gemüsebrühe
   Jodsalz
   Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:
Die Nackensteaks kalt abbrausen und mit Küchenkrepp trockentupfen.
In eine flache Schale Teriyaki Marinade geben und mit Sesam, Honig und
kleingeschnittenem Knoblauch mischen. Je nach Geschmack kann etwas
Cayennepfeffer unterrühren. Die Nackensteaks darin wenden und etwa 30
Minuten marinieren lassen.

Inzwischen den Spargel schälen, Kaiserschoten putzen und beides in
mundgerechte Stücke schneiden. Die Paprikaschoten putzen, entkernen
und das Fruchtfleisch würfeln. In einer beschichteten Pfanne Butter
schmelzen, den Spargel und die Kaiserschoten darin angehen lassen.
Wenig Gemüsebrühe dazugiessen und das Gemüse bissfest garen. Zum
Schluss die Paprikawürfel zufügen und das Gemüse mit Jodsalz und
Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Die marinierten Nackensteaks auf
einem Grill oder in einer Pfanne grillen, beziehungseweise braten.

Anrichten:

Steaks mit dem Gemüse auf Tellern anrichten. Dazu passt frisch
aufgebackenes Kräuterbutter-Baguette.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratene Entenbrust mit Feigen-Kompott
(*) oder Schwarze Johannisbeerkonfitüre, die durch ein Sieb gestrichen wird, um die Kerne zu entfernen (**) Bernd Tönsin ...
Gebratene Fasanenbrust Mit Traubensauce
Die Fasanenbrüste leicht würzen, in einem Bräter mit etwas Butterschmalz, Salbei, Rosmarin und Wacholderbeeren ringsum a ...
Gebratene Forelle mit Auberginenmus
Den Backofen auf 180 Grad (Heissluft) vorheizen. Die Auberginen waschen, den Stielansatz entfernen und mit einer Strickn ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe