Geschmorte Wildente.

  1 Wildente
   Salz
  150g Butter; bis 1/5 mehr
  0.5l Kalbsknochenbrühe
  100ml Weißwein
  1 Zwiebel
  1bn Suppengrün
  1 Lorbeerblatt
   Wacholderbeeren
  2 Gewürznelken; ohne Kopf
   Pfefferkörner



Zubereitung:
Die Wildenten werden sehr sauber vorbereitet und aussen und innen mit
Salz eingerieben. 15 bis 18 dkg Butter lässt man hellbraun werden und
brät die Ente auf beiden Seiten darin an. Nach 20 Minuten giesst man
1/2 Liter Kalbsknochenbrühe und 1 Glas Weisswein darüber, gibt eine
in Scheiben geschnittene Zwiebel, etwas klein geschnittenes Grünzeug,
1 Lorbeerblatt, einige Wacholderbeeren, 2 Nelken ohne Köpfe und einige
Pfefferkörner dazu, schliesst die Pfanne und lässt die Wildente bei
schwachem Feuer unter häufigem Begiessen fast weich schmoren. Dann
wird sie herausgenommen, tranchiert, in Gläser gefüllt, mit der
durchgeseihten Brühe übergossen und 50 Minuten bei 100 Grad
sterilisiert.

Beim Gebrauch wird das Fleisch im Glase erwärmt, die abgegossene Sauce
mit etwas in Butter braun geröstetem Mehl verkocht, mit etwas
Zitronensaft pikant gemacht, abgeschmeckt, über die tranchierte Ente
gegossen und angerichtet.

Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung
sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,
Wanderlehrerin, Aussig erfasst: Sabine Becker, 27. Mai 2000



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pouletgratin
Den Broccoli im Salzwasser knapp weich kochen, in kleine Stücke schneiden. Das gewürzte Fleisch im Öl gut anbraten, Zwi ...
Poulet-Pilaw mit Sellerie
: Vor- und zubereiten: ca. eine Stunde : Marinieren: ca. eine Stunde Zitronensaft , Erdnussöl, Knoblauch und Peperoncin ...
Poulet-Pilz-Gratin mit Zucchini
Die Totentrompeten in lauwarmem Wasser ca. dreissig Minuten einweichen. Frische Pilze rüsten und je nach Grösse in Schei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe