Geschmortes Paprikahähnchen

  1 Küchenfertiges Hähnchen (1,2 kg)
  400g Grüne Paprikaschoten
  400g Rote Paprikaschoten
  200g Zwiebeln
  4 Knoblauchzehen (evtl. mehr)
  1 Dose/n Tomaten (850 ml)
  5tb Öl
   Paprika, edelsüß
   Salz
  0.25l Klare Hühnerbrühe



Zubereitung:
1. Hähnchen in 12 Stücke teilen. Paprika und Zwiebeln würfeln.
Knoblauch hacken. Tomaten in der Dose grob zerkleinern.
Hähnchenteile in 3 El Öl unter Wenden goldbraun anbraten. 2 El Öl
mit dem Paprikapulver und Salz verrühren. Hähnchenteile damit
bestreichen. Herausnehmen.

2. Zwiebeln im heissen Bratfett kurz andünsten. Knoblauch und Paprika
zufügen, andünsten. mit Salz und Paprikapulver würzen. Brühe und
Tomaten zufügen, aufkochen lassen. Die Hähnchenteile auf das Gemüse
legen. Zugedeckt 25-30 Minuten schmoren lassen.

3. Gemüse nochmals abschmecken. Paprikahähnchen anrichten und mit
Petersilie garniert servieren.

Dazu: Reis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gänsekeulen mit Beifuß und Trauben
Von den Gänsekeulen alles sichtbare Fett zwischen Haut und Fleisch abschneiden und in Würfel schneiden. In einem flachen ...
Gänsekeulen mit Feldsalat
Gänsekeulen waschen, abtrocknen und salzen. Zwiebelringe, Majoran, Wein und die Keulen in den Bräter geben und im Backof ...
Gänsekeulen mit Gedünsteten Feigen
Die Gänsekeulen auf der Hautseite mehrfach einstechen. Die Keulen mit Jodsalz einreiben. Butterschmalz in einer backofen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe