Geschnetzeltes an Vermouthsauce

  500g Kalbfleisch, geschnetzelt
  1tb Bratbutter
  1 geh. TL Paprika
  1 geh. TL Thymian; +/-
  1tb Mehl
  3 Tomaten; geschält, gewürfelt
  2 Knoblauchzehen; gepresst
  1 geh. TL Salz
  1dl Trockenen Vermouth
  1dl Bouillon
  150ml Sauerrahm; oder Rahm
   Cayennepfeffer
 
REF:  Betty Bossi, Ghackets, Würscht und Gschnätzl
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Kalbfleisch mit Haushaltpapier trocken tupfen. Bratbutter in der
Bratpfanne erhitzen, Fleisch beigeben, anbraten. Paprika, Thymian und
Mehl darüberstreuen, mitbraten.

Tomaten und Knoblauch dazugeben, mitdämpfen. Mit Salz würzen, mit
Vermouth und Bouillon ablöschen, fünf Minuten köcheln.

Sauerrahm oder Rahm dazugiessen, erhitzen, nicht kochen lassen.
Abschmecken, mit Cayennepfeffer nach Belieben würzen.

Dazu passen: Trockenreis, Teigwaren, Salzkartoffeln, Salate.

Varianten:

* Anstelle des Kalbfleisches Pouletfleisch oder zartes Schweinefleisch
verwenden * anstelle des Thymian mit Majoran oder Rosmarin und wenig
Salbei würzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinsgulasch.
4 bis 5 Stück mittlere, geriebene Zwiebeln werden in 6 dkg Fett lichtgelb angeröstet. Dann gibt man 1 kg mageres Schwein ...
Schweinshals nach Bierbraürart (*)
Meinem Gastgeber gewidmet, mit seiner Erlaubnis lesen Sie das folgende Rezept. So wird's gmacht! Die Linsen über Nacht ...
Schweinshaxe im asiatischen Gewürzsud mit süss-saurem Kürbi
Die Schweinshaxen mit Salz und Pfeffer würzen und in einer grossen Pfanne rundherum goldgelb anbraten, damit sie beim Ko ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe