Grillen vegetarisch (Info)

  1 Info



Zubereitung:
Mit Freunden zusammen an lauen Sommerabenden im Garten oder auf dem
Balkon zu Grillen gehört mit zu den schönsten kulinarischen
Vergnügen des Sommers. Doch für den heissen Rost sind keineswegs nur
Schweinehals oder Würstchen geeignet, auch mit Gemüse und Obst lässt
sich sehr gut grillen. Wir haben köstliche fleischlose Rezepte
zusammengestellt. Probieren Sie diese Grillgenüsse einfach aus auf
Ihrer nächsten Party.

Tipps und Infos zum vegetarischen Grillen:
- Gemüse sollte generell wie vor jeder weiteren Verarbeitung
sorgfältig geputzt und gewaschen werden. Grössere und festere
Gemüsesorten, wie beispielsweise Paprika, Zucchini oder Maiskolben
können auf den Rost gelegt und direkt gegrillt werden. Damit es nicht
anklebt und zum Aromatisieren, empfiehlt es sich, die Gemüse mit Öl
zu bestreichen.
- Manche Gemüsesorten schmecken besser, wenn sie vor dem Grillen
blanchiert werden.
- Beim Grillen von Obst den Rost zunächst reinigen, wenn zuvor Fleisch
oder Fisch gegrillt wurde, dann diesen mit etwas geschmacksneutralen
Öl einstreichen.
- Obst immer nur so lange grillen, bis der natürlich enthaltene Zucker
karamellisiert ist.
- Beim Grillen darauf achten, dass kein Fett in die Glut tropft, es
verbrennt und der aufsteigende Rauch schlägt sich an der
Lebensmitteloberfläche nieder. Deshalb nur leicht mit Öl einstreichen
bzw. überschüssiges Öl abtropfen lassen. Es empfiehlt sich auch
Alu-Grillschalen zu verwenden.
- Klein geschnittenes Gemüse oder Obst am besten in Alufolie verpackt
auf den Grill geben.
- Grillgut immer erst auflegen, wenn die richtige Temperatur erreicht
ist.
- Holz oder Bambusspiesse vor dem Grillen in Wasser einweichen,
anschliessend gut abtropfen lassen.

Rezepte:
Auberginen-Ziegenkäse Röllchen Gemüsespiesse Gegrillter Schafskäse
Gegrilltes Chinagemüse Karamellisierte Pfirsiche
http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2002/
06/18/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Kurkuma (Info)
Herkunft: Kurkuma (curcuma longa), auch Gelbwurz oder Indischer Safran genannt, hat im asiatischen Raum, besonders in In ...
Kurzgebratenes (Info)
Seit alters her ist Fleisch ein fester Bestandteil unseres Speiseplanes mit einer schier unbegrenzte Anzahl von Zubereit ...
Kutte und Kochlöffel - Kulinarisches aus Klöstern (Info)
Eigentlich sind Klöster für die geistige Vorbereitung auf das Himmelreich zuständig. Doch das hat ihre Bewohner nie d ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe