Grüne Pfeffersuppe mit Feigen

  0.5 Zwiebel
  2 frische Feigen
  1ts Butter
  1tb grüner Pfeffer
  0.25l Kalbsbrühe
   Saft von 1/2 Zitrone
  2cl Dry Sherry
  5cl süsse Sahne
  1 Eigelb
  10 grüne Pfefferkörner



Zubereitung:
Die geschälte Zwiebel fein hacken. Die Feigen schälen, eine halbe
Feige zur Seite legen, den Rest grob hacken.

Die Butter in einem Topf zerlassen, die Zwiebelwürfel darin glasig
werden lassen, die Feigen unter Rühren zugeben und etwa 1 Min.
mitschmoren.

Unter Zugabe von grünem Pfeffer und der Brühe im Mixer glatt pürieren.
Zurück in den Topf giessen, mit Zitronensaft und Sherry abschmecken,
aufkochen und mit der mit dem Eigelb verquirlten Sahne binden.

Warmhalten, aber nicht mehr kochen. Die zurückbehaltene halbe Feige in
Scheiben schneiden. Die Suppe in Tassen geben, mit Feigenscheiben und
grünen Pfefferkörnern anrichten.

Dinner for Two (26.10.94)

Vorspeise: Grüne Pfeffersuppe mit Feigen

Hauptgericht: Gespickte Schweineschnitzel

Nachspeise: Bayerischer Schichtkäse

** Gepostet von Franz Betzel
Date: Sat, 22 Oct 1994

Erfasser: Franz

Datum: 30.11.1994

Stichworte: Vorspeisen, Suppen, Pfeffer, P2, Dinner, Menü



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kirschenauflauf mit Moccasauce
halbieren, Mark herauskratzen und gemeinsam mit Salz und Rum zur Eimasse geben. Dann das Mehl zuletzt auch die Milch mit ...
Kirschen-Clafoutis
Für ofenfeste Förmchen von je ca. 2 dl, gefettet. Kirschen, Puderzucker, Zitronensaft und Kardamom in einer Schüssel mi ...
Kirschenflan
(*) Pieform von ca. 26 cm Durchmesser Die Kirschen entsteinen und gut abtropfen lassen. Eier, Creme fraiche, Doppelrah ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe