Grüner Reis mit Chilistreifen (Arroz Verde con Rajas)

  300g Langkornreis
  150g frischer Spinat
  1.5bn Petersilie, abgezupft
  1tb Zwiebel, gehackt
  1 Knoblauchzehe
  125ml Wasser
  125ml Öl
  750ml heißes Wasser
   Salz
  30g Butter
  750g Zwiebeln, dünne Scheiben
  4 Chiles poblanos (ca. 500 g) geröstet, in Streifen
  125g Cheddar, gerieben
  125ml Crème fraîche



Zubereitung:
Den Reis 5 Minuten in warmem Wasser quellen lassen, gut waschen und
abtropfen lassen. Den Spinat gründlich waschen. Ohne zusätzliches
Wasser in einen Topf geben und zugedeckt bei schwacher Hitze 5 Minuten
garen. Dann mit Petersilie, gehackter Zwiebel, Knoblauch und 125 ml
Wasser im Mixer pürieren. Beiseite stellen.

Das Öl in einer Pfann erhitzen. Den Reis hinzufügen und 5 Minuten
unter ständigem Rühren sautieren. Wenn die Körner nicht mehr
zusammenkleben, die Pfanne von der Kochstelle nehmen und
überschüssiges l abgiessen. Die Spinatmischung in die Pfanne geben
und 2 Minuten sautieren. Heisses Wasser und Salz nach Geschmack
hinzufügen. Wenn die Mischung zum Kochen kommt, die Hitze reduzieren.
Den Pfanneninhalt zugedeckt etwa 20 Minuten garen, bis der Reis weich
ist.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C (Gas Stufe 2-3) vorheizen.
Die Butter in einer grossen Pfanne zerlassen. Zwiebelscheiben und
Chilies hinzufügen und etwa 5 Minuten sautieren, bis sie weich sind.
Mit Salz bestreuen.

Eine Ringform ausfetten und ein Drittel der Zwiebel-Chili-Mischung auf
dem Boden verteilen. Die Hälfte des Reises daraufgeben. dann die
Hälfte vom Käse. Den restlichen Reis darauf verteilen. Die Form mit
Alufolie abdecken und für 10 Minuten in den Backofen schieben.

Den Reiskranz auf eine Platte stürzen. Mit der Creme fraiche
überziehen und den restlichen Käse darüberstreuen. Die übrige
Zwiebel-Chili-Mischung in die Mitte geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chinesische Hackfleischsauce
Es geht blitzschnell und ist so einfach, dass sogar ein Erstlingskoch damit brilliert: Ingwer, Knoblauch, Zwiebeln im Wo ...
Chinesische Hefebrötchen
Dafür brauchen wir einen Hefeteig. Wem das vor einem grossen Festessen zu stressig ist, der kann ihn schon am Morgen (od ...
Chinesisches Gemüse in Austernsauce
Broccoli und Choi Sum in kleine Stücke schneiden, 30 Sek. in kochendem Wasser blanchieren, abtropfen lassen. Für die Sau ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe