Guinness Cake

  225g Butter; weich
  225g Zucker; braun
  4 Eier
  275g Mehl
  0.5ts Nelken; gemahlen
  0.25ts Muskatnuss
  1ts Zimt; gemahlen
  225g Rosinen
  225g Sultaninen
  100g Kandierte Kirschen; gehackt
  50g Orangeat
  50g Zitronat
  100g Walnüsse; gehackt
  60ml Guinness; (1)
  90ml Guinness; (2)



Zubereitung:
Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier zufügen. Das Mehl
sieben und mit den Gewürzen, den Früchten, den Nüssen und Guinness
(1) zu der Masse geben. Alles gut vermischen und in eine eingefettete
Springform (Durchmesser 18cm) geben.

Bei 160 C (Gas Stufe 3) etwa 1 Stunde backen. Dann die Hitze auf 150 C
(Gas Stufe 2) senken und nochmals 1 1/2 Stunden backen.

Die Oberfläche des Kuchens mehrmals einstechen und Guinness (2)
darüber giessen.

Der Kuchen sollte nun in einer luftdichten Dose mindestens 1 Woche
ruhen bevor er angeschnitten wird.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mexikanischer Mais Muffins
Maismehl, Mehl, Backpulver, Backsoda, Salz und Zucker vermengen. Im Mixer Zwiebel, Paprika, Chili, Eier und But ...
Mexikanischer Schokoladenkuchen
Kuchen backen: Ofen auf 175 Grad vorheizen. 1. Eine 26 cm Springformrand ausbuttern und den Boden mit Backpapier ausle ...
Miascia, Brotkuchen aus Mailand, Lombardei
Man beginnt mit dem Einweichen der verschiedenen Zutaten: Zunächst werden die Rosinen in Weinbrand eingeweicht. Dann wer ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe