Auf der Haut gebratener Lachs

  1 Zweig Rosamrin
  1 Zweig Thymian
  100g (-150) Lachsfilet mit Haut
   Salz, Pfeffer,
   Olivenöl



Zubereitung:
In eine beschichte Pfanne wenig Olivenöl erhitzen und die
Kräuterzweige hinein geben. Den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen.
Den Lachs auf der Hautseite ca. 3 Minuten knusprig braten. Dabei die
Fleischseite immer wieder mit etwas Olivenöl begiessen. Den Lachs
wenden, kurz braten und sofort servieren.

Dazu passt sehr gut Kartoffelpüree mit Olivenöl und gehackten
schwarzen Oliven.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2003/03/11/i
ndex.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rucola mit weissen Bohnen und Garnelen
Wieder ein Gericht, das sich ideal für Gäste eignet: weil es sich vorbereiten lässt und weil es enorm Eindruck macht, de ...
Rucola-Crostini mit Garnelen
Garnelen auftauen lassen und mit Zitronensaft beträufeln. Die Tomaten abbrausen, putzen, vierteln und die Kerne entferne ...
Rucola-Erbsen-Ravioli mit Muschelragout
Ravioli: Aus Mehl, Ei, Eigelb, Olivenöl, Wasser und Salz einen glatten, geschmeidigen Nudelteig kneten, in Folie wickeln ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe