Hähnchen mit Erdnüssen

  1lg Hähnchen (ca. 1,2 kg)
  1 Gemüsezwiebel
  3 Knoblauchzehen
  3 Möhren
  2 Kardamomkapseln
  2 Getrocknete rote Chilischoten
  1ts Grobes Meersalz
  1ts Schwarze Pfefferkörner
  0.5ts Korianderkörner
  0.25ts Ingwerpulver
  0.25ts Nelkenpulver
  0.25ts Frisch geriebene Muskatnuss
  0.5ts Kurkumapulver
  4tb Erdnussöl
  1 Lorbeerblatt
  0.25l Geflügelbrühe
  250g Kartoffeln
  4tb Erdnusscreme
  100g Erbsen (Frisch oder aus Dose /TK)
  75g Erdnusskerne
  2 Hart gekochte Eier



Zubereitung:
Das Hähnchen in acht Stücke teilen, waschen und mit Küchenpapier
trockentupfen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die
Möhren putzen, schälen und in Scheiben schneiden.

Die Kardamomkapseln aufbrechen, die Samen mit den Chilischoten,
Meersalz, Pfeffer- und Korianderkörnern im Mörser zerstossen, dann
Ingwer, Nelken, Muskatnuss und Kurkuma darunter mischen. Die
Hähnchenstücke mit etwa der Hälfte der Würzmischung einreiben.

In einer Schmorpfanne das Öl erhitzen, die Hähnchenstücke darin
rundherum anbraten. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und kurz
andünsten. Die Möhrenscheiben, die restliche Würzmischung, den
Lorbeer und die Brühe dazugeben, alles zehn Minuten zugedeckt
schmoren.

Die Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit
der Erdnusscreme unter die Hähnchenpfanne rühren, mit etwas Wasser
angiessen und weitere 20 Minuten bei kleiner Hitze garen.

Die Erbsen hinzufügen und zehn Minuten in der Hähnchenpfanne garen.
Die Erdnusskerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Die Eier
pellen und vierteln. Die Hähnchenstücke und das Gemüse auf einer
Platte anrichten, mit den gerösteten Erdnüssen bestreuen und mit den
Eivierteln garniert servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brotkwass
Das in dünne Scheiben geschnittene Schwarzbrot in der Backröhre trocknen, danach in ein grosses Gefäss legen, 2/3 vom Ro ...
Brotkwass
Schwarzbrot in dünne Scheiben schneiden und in der Backröhre übertrocknen. Nun die Schwarzbrotscheiben in ein grosses Ge ...
Brotkwass I
Das in dünne Scheiben geschnittene Schwarzbrot in der Backröhre trocknen, danach in ein grosses Gefäss legen, 2/3 vom Ro ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe