Hähnchenbrust in Sektsauce

  2 Hähnchenbrustfilets, ca. 500 g
  3 Schalotten
  1 Butterschmalz
   Salz
   Pfeffer
  100ml Sekt, trockener
  200ml Gelügelfond (Fertigprodukt)
  50ml Sahne
  40g eiskalte Butter
   etwas Limettensaft



Zubereitung:
Hähnchenbrust kalt abspülen und trockentupfen. Schalotten abziehen
und würfeln. Hähnchenbrust in 2 cm große Stücke schneiden und im
heißen Butterschmalz kräftig anbraten, würzen, aus der Pfanne nehmen
und warm stellen. Schalotten im Bratfett glasig dünsten, mit Sekt
ablöschen und zur Hälfte einkochen lassen. Die Sahne angießen,
eiskalte Butterflöckchen nach und nach mit dem Schneebesen
unterschlagen. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.
Beigaben: Salzkartoffeln, Spinat mit Pinienkernen

:Zusatz :
: : Bratzeit
: : von jeder Seite 5 - 6 Minuten
: : Vorbereitungszeit
: : ca. 10 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Muscheln (rheinische Art)
Muscheln gründlich unter fliessendem Wasser waschen und bürsten, offene verwerfen. Zwiebeln, Karotten und Sellerie i ...
Muscheln auf Matrosenart
Vorbereitete Muscheln in einem Sud aus Weisswein und Butter mit feingehackter Zwiebel, gemahlenem Pfeffer und Salz k ...
Muscheln im Tomatensud
Frische, küchenfertige Miesmuscheln gründlich unter kaltem Wasser waschen, evtl. noch einmal nachputzen. Muscheln in ein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe