Austernpilze in Käseteig auf Buntem Herbstsalat

  240g Austernpilze
  70g Feldsalat
  70g Eichblattsalat
  70g Radicchio
  160g Chicorée
  180g Tomaten
  120g Mehl
  150ml Milch
  2 Eier
  60g Zwiebeln
  1tb Petersilie
  1tb Schnittlauch
  0.5tb Thymian
  1tb Kerbel
  2tb Geriebener deutscher Gouda
  1ts Grüne Pfefferkörner
  1ts Rosa Strauchbeeren
  3tb Kürbisfond
  4tb Obstessig
  2tb Rapsöl kalt gepresst
  3tb Butterschmalz
   Muskat
   Curry
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Vorbereitung:

Austernpilze mit Küchenkrepp gut abreiben, aufblättern. Feld- und
Blattsalate gut waschen, etwas zerpflücken, gut abtropfen. Vom
Chicoree Strunk ausschneiden, aufblättern, säubern. Zwiebeln schälen
und fein würfeln. Tomaten säubern, Haus ausstechen, in Ecken
schneiden. Thymian, Kerbel abzupfen. Schnittlauch, Petersilie säubern,
fein schneiden.

Eigelb vom Weiss trennen, Eiweiss steif schlagen. Milch, Eigelb, Mehl
gut verrühren, Curry, Kerbel, Thymian, etwas Petersilie, Schnittlauch
und Käse zufügen, verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen,
geschlagenes Eiweiss unterheben.

Zubereitung:

Kürbisfond, Obstessig, Rapsöl, Zwiebeln, Schnittlauch, Petersilie
verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, Strauchbeeren und
Pfefferkörner beifügen. Blattsalate zu einem Bukett auf tiefem Teller
anrichten, Tomatenecken rundum anlegen, Chicoreeschiffchen einstecken
und kalt stellen.

Austernpilze in Mehl wenden, durch den Käse-Ei-Teig ziehen, in heissem
Butterschmalz rundum goldgelb ausbacken, etwas abkühlen lassen, über
dem Salatbukett verteilen, Kräutermarinade darüber träufeln.

Tipp:

krosses Stangenbrot oder Ciabatta dazu servieren.

Nährwert pro Person:

346 Kcal - 20 g Fett - 13 g Eiweiss - 28 g Kohlenhydrate - 2 BE
(Broteinheiten)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Gemüse-Suppe
Zwiebeln und Knoblauch hacken und in der Bratbutter andämpfen. Lauch in feine Streifen schneiden, Rüebli, Sellerie und K ...
Kartoffelgnocchi
1. Kartoffeln in kleine Würfel schneiden, im Salzwasser 15-20 Minuten gar kochen. Anschliessend gut abtropfen lassen und ...
Kartoffelgnocchi a la Marta
Die Kartoffeln in der Schale kochen, schalen und etwas auskühlen lassen. Die Kartoffeln durch die Presse drücken und das ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe