Austernsuppe

  24 Geöffnete Austern
  50g Butter
  300ml Milch
  30g Maismehl
  400ml Fischfond
   Salz
   Schwarzer Pfeffer



Zubereitung:
Die Indianer an der Nordküste der Vereinigten Staaten lebten in einem
Meeresfrüchte-Paradies, angesichts dessen so mancher heutige Gourmet
verzückt die Augen verdrehen würde...

Die Austern mit dem Saft aus der Schale nehmen, zusammen mit der
Butter in einen Topf geben. Etwas Milch mit dem Maismehl vermischen,
diese Mischung in die restliche Milch geben, Fischfond zugeben und
das Ganze in den Topf mit den Austern geben.

Die Suppe ganz leicht erwärmen, unter gelegentlichem Umrühren
ungefähr 25 Minuten ziehen lassen. Anschliessend mit Salz und
Pfeffer abschmecken.

* Quelle: Nach: Werner Waldmann und Marion Zerbst, Chili, Mais
und Kaktusfeigen, 1995 ISBN 3-88034-824-3
Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 31.03.1996

Stichworte: Suppe, Gebunden, Austern, Indianer, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbisrahmgemüse mit Wurstscheiben
(*) Man verwendet für dieses Gemüsegericht einen der länglichen, weißgelben Gartenkürbisse, die vorwiegend im Osten Öste ...
Kürbisravioli
(Pastateig: siehe Rezept für Steinpilzravioli) Zubereitung der Füllung: Feuerfeste Schüssel einölen, Kürbis einlegen, w ...
Kürbisravioli (2)
Den Teig möglichst dünn auswallen und in gleichmässige Quadrate schneiden. 2/3 vom Kürbisfleisch winzig klein würfeln un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe