Avocado-Cremesuppe

  30g Butter
  40g Mehl
  0.75l kräftige Rinderbouillon
  1 Avocado (300 g)
   Pfeffer
   Salz
  0.5 Flasche Picolo-Sekt
  100g halbgeschlagene Sahne
  1ts feingehackte Dillspitzen



Zubereitung:
Aus Butter und Mehl eine helle Schwitze herstellen, mit der Rinderbouillon
aufgießen und 10 Minuten leicht kochen lassen.
Die Avocado der Länge nach halbieren, den Stein entfernen, die
Hälften schälen, mit einer Gabel oder im Mixer das Fruchtfleisch sehr fein
pürieren und in die Suppe geben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Die Suppe vom Herd nehmen, den Sekt dazugießen, die Suppe in Suppentassen
füllen und je einen Teil der Sahne mit einem Eßlöffel unterrühren.
Mit Dillspitzen bestreut servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sprossenbulette im Sesammantel
Viel Eiweiss - wenig Fett! Mit pflanzlichen Lebensmitteln ist diese Forderung am ehesten zu erfüllen. Ausserdem lief ...
Sprossengemüse mit Paprikaschoten
Die Sprossen in einem Sieb unter fliessendem kaltem Wasser abbrausen, dann abtropfen lassen. Die Paprika waschen, ha ...
Sprossen-Minestrone
1. Die Sprossen gemeinsam mit den übrigen, klein geschnittenen Gemüsen im Olivenöl andünsten; aufgiessen und 15-20 M ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe