Avocadogemüse

  2 Avocados
  3 Eier
  0.125l Milch
   Salz
   Cayennepfeffer
   Mehl
   Butter
   Zitronensaft



Zubereitung:
Das Fruchtfleisch auslösen und pürieren. mit dem Schneebesen die
Eier, die Milch und die Gewürze einarbeiten. Nur soviel Milch
verwenden, dass ein Teig von der Festigkeit eines Nockerlteiges
entsteht. In eine eckige, mit Mehl ausgestreute Form streichen und 60
Minuten ruhen lassen. Dann kleine Vierecke in Zündholzschachtelgrösse
herausschneiden, in Mehl wenden und in siedendem Salzwasser ca. 8
Minuten kochen. Abtropfen lassen und mit flüssiger Butter und
Zitronensaft beträufelt heiss servieren.

Pro Portion ca. 398 kcal/1660 kJ.

Quelle: Bernhard Kaiser: Das goldene Kochbuch, (C) 1996 Gondrom Verlag
erfasst: Sabine Becker, 29. April 1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Szegediner Gulasch Ii
Fleisch würfelig schneiden, würzen und in heissem Fett anbraten. Die fein geschnittenen Zwiebeln zugeben, ebenso die abg ...
Szegediner Gulasch II
Fleisch würfelig schneiden, würzen und in heissem Fett anbraten. Die fein geschnittenen Zwiebeln zugeben, ebenso die abg ...
Szegediner Kraut
Schalotten mit etwas Butter in einem Topf glasig dünsten, Knoblauch dazu geben. Wein und restliche Zutaten mit dem Saue ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe