Ajvar Iii

  2lg Auberginen
  6lg Paprikaschoten; rot oder grün
   Salz
   Pfeffer
  1 Knoblauchzehe; gehackt
  1 Zitrone; ausgepreßt
  100ml Öl, vorzugsweise Olivenöl
   Petersilie; gehackt
 
Erfasst Am 18.03.00:  Source: Jane Rinear "Our Favorite Recipes" St. Anthony Croatian
   Catholic Church ins Deutsche übertragen



Zubereitung:
Auberginen und Paprikaschoten im Ofen bei 180°C backen, bis sie weich
sind, wenn sie mit einer Gabel angestochen werden. Dann von den noch
heissen Gemüsen die Schale abziehen und hacken oder durch den
Fleischwolf drehen.

Mit Salz und Pfeffer würzen, Knoblauch und Zitronensaft zufügen.
Allmählich so viel Öl in die Masse rühren, wie die Gemüse
aufsaugen.
Gut schütteln und in eine Glasschüssel geben, mit Petersilie
bestreuen.

Ajvar ist eine beliebte Vorspeise (Appetitanreger) oder Beilage aus
gerösteten Paprika; reife Tomaten und sogar Gartenbohnen können
ebenfalls Bestandteil von Ajvar sein.

Ajvar ist in Mazedoniene eine Speise, die nur im Spätsommer oder
Frühherbst hergestellt wird. Dann ist Paprikärnte, und viele
Haushalte können ausserdem ihr eigenes Ajvar für den Winter einmachen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Kürbis-Dreierlei mit Pesto
Kürbis je nach Sorte und Grösse schälen, entkernen und in Scheiben, Würfel oder Stücke schneiden. Leicht salzen und ...
Kürbisfladen (Kürbis-Puffer) (Mücver)
Kürbisse schälen und raspeln. Mit etwas Salz für 15 Minuten beiseitestellen, ausdrücken. Mit Mehl, Pfeffer, Ei, fein ...
Kürbisfüllung für Tortelli, Ravioli
Die feinen Tortelli di zucca stammen aus Mantova, wo man sie ursprünglich als fleischloses Gericht für den Heiligen Ab ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe