Al i Karrysovs (Aal in Currysauce)

  4 Frische Aale
   Salz
   Zucker
  4lg Zwiebeln; in Scheiben
  1tb Currypulver
  1ts Paprikapulver
   Butter
   Mehl
  3 Äpfel; geschält und in Scheiben geschnitten
  2 Tomaten; enthäutet, gehackt
  750ml Weißwein
  1tb Petersilie; gehackt
 
Ein Schmackhaft' Ding:  aus Culinaria Bertelsmann Club/Verlag
   Erfasst: Arthur Heinzmann im Mai 1997



Zubereitung:
Die Aale säubern, hauten und waschen. In 3cm grosse Stücke schneiden,
mit Salz und Zucker bestreuen und 60 Minuten kühl stellen.

In einer Pfanne die Zwiebeln mit Curry- und Paprikapulver in der Butter
anbraten. Die Aalstücke in Mehl wälzen und zu den Zwiebeln geben. Die
Tomaten hinzufügen und den Wein angiessen. Alles 30 Minuten köcheln
lassen.

Die Aalstücke aus der Pfanne nehmen. Die Sauce abschmecken und die
Petersilie unterrühren. Das Gericht mit Pellkartoffeln oder Roggenbrot
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratener Zander mit gefüllter Rote Bete und Meerrettich
Rote Bete am Vortag in Salzwasser mit etwas Kümmel weich kochen. Kartoffeln schälen und in Salzwasser weich kochen. Die ...
Gebratener Zander mit Kressepüree
Den Zander filieren und häuten. Aus den Gräten ein wenig Fischsud bereiten, es genügen 3-4 El Flüssigkeit. Jede Zanderse ...
Gebratener Zander und Krake auf Grillgemüse mit Parma ...
1. Die Kartoffeln in der Schale weich kochen und im Ofen kurz ausdämpfen. Danach schälen und durchdrücken. Mit Salz und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe