Avocado-Spinat-Gemüse

  500g Wurzelspinat, frisch
  1lg Avocado, nicht zu weich
  1 Mildere große grüne Chilischote (optiona
  1 Knoblauchzehe
  1ts Rohrzucker
  3tb Olivenöl
  1ts Fleur de sel
  1ts Pfeffer, frisch grob gemahlen
   Etwas Lauchzwiebelgrün in Röllchen



Zubereitung:
Zucker, Salz und Pfeffer mischen und beiseite stellen. Spinat putzen,
waschen und trockenschleudern. Chilischote entkernen und in feine
Würfelchen oder Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
Avocado halbieren, Stein entfernen und die Hälften ungeschält in 2 cm
dicke Schnitze schneiden - wie eine Melone.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Spinat zusammen mit dem
Chili und dem Knoblauch 2 Minuten auf hoher Flamme anbraten. Die
Würzmischung dazugeben, durchmengen und in eine Schale umfüllen.
Avocadoschnitze in der gleichen Pfanne 1 Minute von jeder Seite
anbräunen. Unter den Spinat mischen. Das ganze noch nach Belieben mit
Lauchzwiebelgrün bestreuen. Zu Fisch oder Crevetten in Kokos-
Ingwer-Punch (vgl. Rezept) servieren



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Guyana-Kartoffeln
Dieses Rezept hat seine Wurzeln in der Ostafrikanisch-Indischen Küche und wird hauptsächlich in Guyana gegessen. Es schm ...
Habas en Salsa (Dicke Bohnen in einer Sauce)
Die Bohnen in einem Sieb abschütten und in die Tomatensauce geben. Umrühren und noch etwas köcheln lassen. Falls die Sau ...
Häckerle
Hier haben Sie ein Rezept aus Schlesien, von dem Manche sagen, es wäre das typischste von allen schlesischen Rezepte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe