Babas Grützwurst Thüringer Art

  500g Schweineschwarten
  500g Schweinefleisch, 80/20
  500g Graupen, grob gecrusht
  1.5l Fleischbrühe (vom kochen)
  500g Frischen Speck oder vom Bauchfleisch das Fett
   Salz, Pfeffer, f. gemahlen, Majoran frisch oder getrocknet, Piment, fein
  1l Schweineblut



Zubereitung:
Schwarten in 2 l Wasser 1.5 Stunden langsam kochen, danach das
kleingeschnittene Fleisch dazugeben. Wenn alles gar ist das Fleisch und
die Schwarten aus der Brühe nehmen und durch die grobe Scheibe wolfen.
Speck feinwürflig auslassen. Grütze im Backofen im geschlossenen Topf
bei 200 ° C etwa 30 min garen. Dann die Grütze abgiessen und später
mit der Fleischbrühe mischen, den ausgelassenen Speck dazugeben. Das
gewolfte Fleisch und die Schwarten mit der Grütze und der Brühe
mischen. Jetzt die Gewürze und abschmecken. Die Masse nochmals gut
durchrühren. Jetzt etwas abkühlen lassen und dann das Blut
unterrühren. Ev. Etwas nachwürzen. Die Masse jetzt in einer
feuerfesten Form bei 200 ° C im vorgeheizten Backofen 30 min backen.
Frisch zubereitet mit Sauerkraut und Salzkartoffeln. Man kann die Masse
auch einfrieren aber am besten in Naturdärme abfüllen und dann
gebraten essen.

Besser als jedes "Tote Oma" Gelump vom wilden Rheinistan.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kiewer Borstsch (mit Hammelfleisch
Das Rindfleisch mit dem Rübenkwass und 1 1/2 l heißem Wasser garkochen. Die Brühe durchseihen und das Fleisch in kleine ...
Kiewer Borstsch mit Pilzen
Die gewaschenen Pilze in Wasser kochen, den Sud durchseihen und die Pilze feinhacken. In der kochenden Pilzbrühe das in ...
Kig ha farz, Fleischtopf mit Mehlkloss (Bretagne)
Kig = Fleisch, farz = Eierkuchen, in der Auflaufform gebacken. So wie der Farz heute in der Niederbretagne noch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe