Irisches Rindfleisch in Dunkler Biersauce mit Bauernb ...

  1kg Rinderfilet
  1c Mehl
  3 Flaschen Dunkles Bier (à 0,33 l)
  1 Zwiebel
  4 Scheib. Bauernbrot
  500ml Rindsuppe
   Dijon-Senf
   Erdnussöl
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
80 Minuten, aufwändig Zwiebel schälen und fein hacken. Das Fleisch
in grobe Würfel schneiden. Das Mehl in einen Gefrierbeutel geben, die
Filetwürfel hineinlegen und ordentlich durchschütteln.

Erdnussöl in eine Kasserolle geben, die Zwiebel darin anschwitzen,
Fleischwürfel zugeben, rundum gut anbraten, mit Salz und Pfeffer
würzen Mit Suppe ablöschen und einkochen lassen. Von Zeit zu Zeit mit
Bier aufgiessen und erneut einkochen lassen. Diesen Vorgang innerhalb
von 1 Stunde immer wieder wiederholen.

Den Inhalt der Kasserolle in einen Bräter geben. Die Brotscheiben dick
mit Senf bestreichen und mit der Senfseite nach unten auf das Fleisch
legen. Den Bräter in den Ofen schieben, bei maximaler Oberhitze
(Grillfunktion) ca. 4-5 Minuten überbacken. Die Brotscheiben sollten
dann getoastet sind.

Vor dem Servieren das Brot in die Sosse drücken.

: O-Titel : Irisches Rindfleisch in dunkler Biersauce mit
: > Bauernbrot und Dijonsenf



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bombay Cocktail
Gut mit Eiswürfeln schütteln und in ein grosses, gekühltes Cocktailglas abseihen. ** Erfasst und gepostet von Micha ...
Bonanza-Kaffee
Kaffee mit Sahne, Weinbrand, Mokkalikör, Maraschino und Eigelb verquirlen und in Gläser gießen. Mit Kaffee bestreut serv ...
Bonnie Prince Charles
Mit Eiswürfeln schütteln und in ein gekühltes Cocktailglas abseihen. ** Erfasst und gepostet von Michael Wenderhold ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe