Kabeljaugericht

  1kg Kabeljaufilet
   Zitronensaft
   Butter
  1 Zwiebel
  125g Sellerieknolle
  2 Karotten
  30g Mehl
  350ml Chablis-Weißwein
  150ml Wasser
  150g Champignons, frisch
  1cn Krabben
  100g Sahne
  1tb Dill, frisch oder
  1ts Dill, getrocknet



Zubereitung:
1. Kabeljaufilet in 3 cm große Würfel schneiden.
2. Das Filet mit Zitronensaft beträufeln.
3. Zwiebeln fein würfeln und in Butter glasig dünsten.
4. Sellerie und Karotten ebenfalls fein würfeln, hinzufügen und
mitdünsten.
5. Das Ganze mit Mehl bestäuben und mit dem Wasser-Wein-Gemisch ablöschen.
6. Champignons in Scheiben schneiden und hinzufügen.
7. Alles 10 Minuten im geschlossenen Topf köcheln lassen.
8. Nach 10 Minuten die Krabben und das Kabeljaufilet hinzufügen und
weitere 12 Minuten bei ganz kleiner Flamme zeihen lassen. (Achtung: darf
nicht kochen)
9. Mit Sahne und Dill abschmecken und servieren.
Dazu paßt Reis und natürlich der obige Wein.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Elisabeth Bockelbrink



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schmandkartoffeln mit Schinkerl
Kartoffeln in Würfel schneiden, im Wasser mit Salz ankochen und 10 Minuten fortkochen. Schmand dazugeben und die Kartoff ...
Schmandsauerkraut
Das Sauerkraut kurz waschen, in einem Tuch ausdrücken und etwas zerpflücken. Die Butter in einem Topf zerlassen, den Zuc ...
Schmandschinken
Margarine zerlassen, Schinkenscheiben und Zwiebeln darin anbraten und mit Wasser auffüllen. Die Gewürze dazugeben und ga ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe