Baklava (Nuss-Honig-Schnitten)

  500g TK-Blätterteig
  125g Butter
  250g Walnüsse
  75g Pistazien
  75g Mandeln
  250g Honig
  3tb Orangensaft
  0.5 Zitrone; den Saft
   Alufolie



Zubereitung:
Eine der ausgesprochen süssen Nachspeisen, die sich von der Türkei
aus die ganze Welt erobert haben, ist Baklava. Bei dem vorliegenden
Rezept handelt es sich um eine eingedeutschte Version; denn in der
Türkei gibt es keinen tiefgefrorenen Blätterteig. Dort wird diese
Köstlichkeit nur zu grossen Festtagen selbst zubereitet, da die
Herstellung viel Mühe kostet. Wie Blätterteig selbst zubereitet wird,
steht übrigens im Backvergnügen vom Gräfe und Unzer Verlag.

Den Blätterteig nach Vorschrift auftauen lassen. Den Backofen auf 180
oC vorheizen. Den Boden einer Kastenform mit Alufolie auslegen.
Den Formrand und die Alufolie gut einfetten. Die Butter zerlassen.

Jede Teigplatte zu doppelter Kastenformgrösse ausrollen und halbieren.
Die Walnüsse und die Pistazien hacken, die Mandeln feinmahlen. Alles
gut miteinander vermischen. Eine Teigplatte in die Form legen, mit
Butter bepinseln und mit Nussmischung bestreuen.
Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis alle Teigplatten und die Nüsse
verbraucht sind. Mit einer Teigplatte abschliessen.

Das Gebäck im Backofen auf der untersten Schiene 15 Min., dann im 30
Min. auf der mittleren Schiene goldbraun backen.

Inzwischen den Honig erwärmen und mit dem Orangen- und Zitronensaft
würzen. Den Sirup über den fertigen Kuchen giessen und über Nacht
einziehen lassen.

Baklava in Scheiben schneiden und mit türkischem Mokka servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokoladen-Macadamianuss-Küchlein
(*) für ca. 7-8 Tartelettförmchen, Durchmesser ca. 10 cm Backofen rechtzeitig auf 180° C (Umluft: 160° C) vorheizen. B ...
Schokoladen-Makrönchen
Eiweiss zu steifem Schnee schlagen, Zucker mitrühren, die an der Wärme flüssig gemachte Schokolade untermischen, so viel ...
Schokoladenmakronen
Eiweisse steif schlagen und dann den Zucker unter Weiterschlagen langsam einrieseln lassen. Die übrigen Zutaten vorsicht ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe