Alfredinis Entzücken

  2 Gleichgroße Scheiben Kalbsleber zu je 150
  1ts Getrockneter Rosmarin
  2 Gleichgroße Scheiben durchwachsener Speck
  2 Lorbeerblätter
  2tb Öl
  1tb Butter
  250g Gekochte grüne Bandnudeln
  1lg Tomate



Zubereitung:
Die Leberscheiben, falls nötig häuten, kalt abspülen, trocken
tupfen, mit dem Rosmarin bestreuen und mit dem Speck bedecken. Die
Lorbeerblätter flach und fest auf die Speckoberfläche legen und mit
Holzspiesschen feststecken. In der Pfanne das Öl und die Butter
erwärmen und die Leberscheiben darin auf beiden Seiten insgesamt 8
Minuten braten. Das Fett darf nicht zu heiss werden. Danach
herausnehmen und warm stellen. Die Nudeln im gleichen Fett in der
Pfanne unter Umwenden gründlich erhitzen. Die Tomate an der
Oberfläche einritzen, 3 Minuten in kochendheisses Wasser legen, dann
die Haut abziehen und die Tomate in dicke Scheiben schneiden. Diese
zusammen mit den Leberscheiben auf den Nudeln anrichten und sofort
heiss servieren. Dazu passen: Spargelsalat mit Kresse und Rotwein



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinerollbraten mit Bratensaft
1. Schweinebraten zwischen 2 Frischhaltefolien legen und mit einem Plattiereisen flach klopfen. Kräuter waschen, trocken ...
Schweinerollbraten mit Bratensaft
1. Schweinebraten zwischen 2 Frischhaltefolien legen und mit einem Plattiereisen flach klopfen. Kräuter waschen, trocken ...
Schweine-Rollbraten mit kerniger Kräuterfüllung
Den Knochen vom Metzger auslösen und in das Fleisch eine waagerechte Tasche schneiden lassen. Das Fleisch salzen und pfe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe