Kefen-Tomaten-Gratin

  2 Zwiebeln; gehackt
  800g Kefen; Zuckerschote
   Pfeffer
  8 Tomaten
   Thymian
   Gemüseextrakt
  200g Champignons
   Rassiger Reibkäse



Zubereitung:
Zwiebeln in wenig Öl etwas anrösten, gerüstete Kefen dazugeben,
pfeffern und mit wenig Wasser nicht zu weich dünsten.

In der Zwischenzeit die Tomaten häuten, in Scheiben schneiden,
entkernen und im Sieb abtropfen lassen (Saft dabei auffangen).

Die Kefen aus dem Sud nehmen, in eine feuerfeste Form legen und mit
Thymian reichlich würzen. Darauf die Tomatenscheiben schichten. Den
Kochsaft der Kefen samt Zwiebeln sowie den abgetropften Tomatensaft
(Kerne vorher absieben) mit etwas Gemüseextrakt abschmecken und die
Kefen damit nicht ganz bedecken. Champignonsstückchen sowie rassigem
Reibkäse darüber verteilen und eine gute halbe Stunde im Ofen garen
(180 bis 200 oC).



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geschnetzeltes mit Paprika
Reis in 625 ml leicht gesalzenem Wasser aufkochen, zugedeckt bei kleinster Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen. Fleisch ...
Geschnetzeltes Pia
Für die Sauce: Bratbutter in der Saucenpfanne schmelzen. Zwiebeln andämpfen. Knoblauch und Peperoni beigeben, auf kleine ...
Geschnetzeltes Rindfleisch mit grünem Kartoffelstock
Fleisch im heissen Öl anbraten, würzen und mit Mehl bestäuben, mit Apfelwein ablöschen. Tomaten, Perlzwiebeln und Knobla ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe