Bananen-Kiwi-Konfitüre

  



Zubereitung:
Kategorien: Auflauf, Backen, Banane, Frucht
Menge: 4 Personen

180 Gramm Toastbrot
80 Gramm Butter flüssig
1 kg Bananen
Saft einer Zitrone
40 Gramm Mandelblättchen

============================Für Den Guss==============================
3 Eier
1 Glas Vanillinzucker
40 Milch

======================Für Die Schokoladensauce========================
30 Milch
200 Gramm Schokolade dunkel

===============================Quelle=================================
Unbekannt Erfasst: Arthur Heinzmann
Gepostet von: Dieter van Rijn
Email: Dvrijn@T-online.de

Toastbrotscheiben in eine bebutterte Auflaufform legen und mit
flüssiger Butter beträufeln. Bananen schräg in ovale Scheiben
schneiden, die Hälfte davon auf das Brot legen und sofort etwas
Zitronensaft darüberträufeln.
Eine zweite Schicht Brot und zuoberst den Rest der
Bananenscheiben darauflegen.
Für den Guss Eier trennen, Eigelbe, Vanillinzucker und Milch
verrühren.
Eiweisse steif schlagen und dann sorgfältig darunterziehen. Über den
Bananenauflauf giessen, mit Mandelblättchen bestreuen und im
vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 35 Minuten backen. Für die
Schokoladensauce die Milch aufkochen, die in Stücke zerbrochene
Schokolade beigeben und umrühren bis eine sämige Sauce entsteht.
Die Sauce nach Belieben heiss oder kalt unmittelbar vor dem Servieren
über den Bananentraum giessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aprikosen-Blechkuchen
1. Butter zerlassen, mit Mehl, Zimt und 150 g Zucker mit den Knethaken des Handrührers zu Streuseln kneten. Auf ein gefe ...
Aprikosenbrotaufstrich
Aprikosen im Saft 6-8 Stunden einweichen. Am nächsten Tag die aufgequollenen Früchte fein pürieren. Geriebene Nüsse unte ...
Aprikosen-Charlotte
(*) Für 4 kleine Souffleförmchen Aprikosenkompott: Die Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Wasser, Zucker und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe