Bananen-Kokos-Pudding (Nigeria)

  2sm Kokosnüsse (*)
  4 Eier
  2tb Zucker
  4 Reife Bananen



Zubereitung:
(*) Beim Kauf der Kokosnüsse darauf achten, dass die Kokosmilch noch
enthalten ist: schütteln!!

Kokosnüsse öffnen, Saft auffangen, Fruchtfleisch raffeln.

Eier mit Zucker schaumig schlagen, Kokosmilch dazugiessen.

Bananen zerdrücken, mit Kokosraspeln sowie Eiermischung vermengen,
in eine feuerfeste Form geben und bei mittlerer Hitze backen, bis der
Pudding fest ist.

Der Pudding kann heiss oder kalt serviert werden.

* Quelle: Nach: H.-U.Stauffer, L.Taddei,. J.-Cl.Pulfer
Afrikanisch Kochen,Rio Verlag Zuerich 1994
ISBN 3-907768-08-6 Erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Thu, 27 Apr 1995

Erfasser: Rene

Datum: 01.06.1995

Stichworte: Süssspeise, Kalt, Banane, Kokos, Afrika, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdbeer-Tiramisu von Krista
Löffelbiskuits zerbröseln, mit Likör beträufeln und ca. 20 Minuten ziehen lassen. Erdbeeren putzen, halbieren und mit 25 ...
Erdbeer-Topfen-Gratin
Der Trick: Erdbeeren mit Strunk waschen, sonst verlieren sie ihren Geschmack. Zubereitung: 1. Für die Gratinmasse alle ...
Erdbeertörtchen
Milch mit der aufgeschnittenen Vanilleschote zum Kochen bringen. Eigelbe mit dem Zucker glatt verrühren und die noch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe