Kochkäse aus Obernau II (korrigiert)

  500g Butter
  400g Handkäse
  250g Dosemilch
  300g Saure Sahne
  200g Sahne-Schmelzkäse
  1pn Natron
   Kümmel,ganz; nach Belieben, geht auch
 
REF:  Gepostet: Alfons Grundl
   27.02.1995



Zubereitung:
A.Grundl: Wo Kochkäse erfunden wurde weiss ich nicht, in Hessen und
Unterfranken kennt man ihn und speziell im Spessart wird er gern
gegessen.

Butter im Wasserbad erhitzen, den Handkäse zerkleinern (grobe Raspel)
und nach und nach dazugeben. Immer mit dem Schneebesen tüchtig
rühren, die restlichen Zutaten (ausser dem Natron, das kommt ganz zum
Schluss) in kleinen Portionen zugeben bis eine sämige Masse entsteht.
Natron dazugeben VORSICHT !!!! Das ganze nimmt nun an Volumen zu. Die
Schüssel im Wasserbad sollte nur halb voll sein. Wenn der Kochkäse
erkaltet ist sollte er eine etwas zähere Konsistenz als Honig haben.

A.Grundl: Trotz identischer Rezeptur hatten meine Ergebnisse einmal
die Konsistenz von einem Milchshake das andere mal die von
Schnittkäse; geschmeckt hats aber immer. Kochkäse wird mit "GUTEM"
"rustkalem" Brot (also nix aus der Fabrik) und Butter serviert.

Letzthin habe ich mal eine Variante mit zusätzlich etwas (ca.1/10 bis
1/5 der Menge des Handkäses) Romadur probiert, sehr kräftig im
Geschmack, aber gut.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gratin von Chicoree mit gebratenen Nackenscheibchen
Chocoree halbieren, oberen Teil in einzelne Blätter brechen, den unteren in Streifen schneiden. In laüwarmen Wasser wasc ...
Gratin von Holunder
Zubereitung: Holunderbeeren mit Zucker 10 Minuten kochen, dann passieren. Mascarpone mit Eigelben, Zucker und Zimt verm ...
Gratin von Zucchini, Tomaten und Schafskäse
Tomaten waschen, die Stielansätze herausschneiden, in Scheiben schneiden. Zucchini waschen, die Enden abschneiden und in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe