Kochkäse I

  750g abgetropfter Quark
  0.25l süsse Sahne
  2tb Kümmel
  1ts Salz
  50g Butter



Zubereitung:
Quark in einer Schüssel bei 25-30°C reifen lassen bis er gelb ist;
dabei gelegentlich umrühren. Dann in einem Kochtopf im Wasserbad mit
Sahne, Kümmel und Salz unter ständigem Umrühren erhitzen bis die
Masse dicklich geworden ist. Die Butter hineinrühren und weiterrühren
bis sich der Käse vom Boden löst. In kalt ausgespülten Behältern
auskühlen lassen. Der Kochkäse hält sich im Kühlschrank etwa eine
Woche.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pfannkuchen, Grundrezept
Aus Haferflocken, Mehl, Eigelb, Milch und Öl einen dickflüssigen Teig rühren, salzen. Eine Viertelstunde quellen lassen. ...
Pfannkuchenauflauf
Die Salatköpfe in kochendem Salzwasser garen, gut abtropfen lassen, durch den Wolf drehen und mit etwas Bechamelsauce ve ...
Pfannkuchenröllchen mit Frischkäse und geräucherter Forelle
Pfannkuchen: Mehl, Ei, Eigelb, Milch, Salz und Butter in einen hohen Becher geben und mit dem Zauberstab zu einem glatte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe