Kohlrabischnitzel

  1lg Kohlrabi, geschält und quer in dünne Scheiben geschnitten
  3 Scheib. Gekochter Schinken, geviertelt
  3 Scheib. Schmelzender Käse (z.B. Gouda), geviertelt
   Salz
  2tb Mehl, zum Bestäuben
  10 Holzspießchen (Zahnstocher);
  6tb Fett zum Ausbacken (Öl, Butter- oder Schweineschmalz)
 
PFANNKUCHENTEIG: 100g Mehl
  1c Milch
  3 Eier
  1pn Salz



Zubereitung:
1. Je 3 Scheiben Kohlrabi mit je 1 Scheibe Käse und 1 Scheibe Schinken
schichten und mit Spiess feststecken.

2. Leicht salzen, einmehlen. Pfanne mit Fett erhitzen.

3. Schnitzel in dem Pfannkuchenteig wälzen und in das heisse Fett
setzen. Bei Mittelhitze 5 Minuten backen. Nach 5 Minuten Spiesschen
entfernen, vorsichtig wenden, Hitze reduzieren und noch einmal 7
Minuten bei kleiner Hitze braten.

Beilage: Dick eingekochte Tomatensauce



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Putenschnitzel
Paprikawürfel in etwas Olivenöl anschwitzen, Tomatenwürfel zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und auskühlen lassen. Kä ...
Gefüllte Putensteaks in Tomaten-Sahne
1. Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Kartoffeln abschrecken, schälen und abkühlen lassen. 2. Broc ...
Gefüllte Putenunterkeule mit Speckrosenkohl und Karto ...
Vorbereitung: Von den Putenunterkeulen die Knochen auslösen. Rosenkohl am Strunk kreuzweise einschneiden, in leichtem S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe